Share

News

Sebastian Heck hat eine Webseite!


Gewagte Dancemoves und modische Kopfbekleidung: Sebastian Heck auf der KHE-Tour

Es ist für jeden BMX-Fotografen die Höchststrafe, wenn er mit mehreren anderen Fotografen auf einen Roadtrip fahren muss, weil dadurch die Exklusivität der eigenen Fotos stark leidet. Sebastian Heck allerdings fährt in so einem Fall nicht die Ellenbogen aus und/oder diskutiert stundenlang über das Rauschverhalten von Nikon vs. Canon, sondern ist einfach nur ein guter Mensch. Ein guter Fotograf sowieso, wie man seiner neuen Webseite entnehmen kann, auf der er jede Menge Schätzchen präsentiert, die nicht nur mit BMX zu tun haben. Wer noch mehr von ihm sehen möchte, der kann sich mal auf der KHE-Webseite umkucken, da gibt es nämlich jede Menge Fotos, die er gemacht hat.

Und im Video von der KHE Made in Germany Tour kann man ihn bei der Arbeit sehen:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production