Share

Produktnews

Sommercamps im Mellowpark

Der Mellowpark in Berlin-Köpenick ist nicht nur der größte BMX-freundliche Park Deutschlands, sondern für den Großteil unserer Leser_innen auch der beste seiner Art. Fünf Mal in Folge habt ihr die Oase am Spreeufer bei den freedombmx-Awards zu eurem “Lieblingspark des Jahres” gekürt. Damit hat der Mellowpark diesen Preis seit seiner Einführung im Jahr 2012 jedes Mal gewonnen.

Das spricht für sich, ist aber auch nicht weiter verwunderlich, schließlich gibt es auf dem Gelände des Mellowparks neben Rampen in allen erdenklichen Formen und Größen auch einen riesigen Ghettostreetpark mit verschiebbaren Obstacles, liebevoll gepflegte Trails, einen spaßigen Pumptrack, eine kleine, aber feine Halle und sogar einen amtlichen Racetrack. Wer sich hier mal so richtig austoben möchte und mindestens 12 Jahre alt ist, hat in den Sommerferien 2017 die Gelegenheit dazu. Denn nach einem Jahr Pause finden zwischen dem 17. Juli und 12. August wieder drei BMX-Camps im Mellowpark statt.

Während der jeweils sechstägigen Sommercamps könnt ihr den Mellowpark frei nutzen, Berlin auf einer Streettour nach BMX-Art entdecken, euch euer eigenes Campshirt drucken und die Tage mit grillen, chillen und Lagerfeuer ausklingen lassen. Dabei werdet ihr von einem lustigen Team rund um die Uhr betreut.

Die Teilnahme am Mellowpark-Sommercamp kostet pro Person 319,00 EUR. Im Preis inbegriffen sind fünf Übernachtungen auf dem Gelände sowie Vollverpflegung inklusive Getränke.

Das hört sich interessant an? Dann nichts wie rüber auf mellowpark.de, da gibt es weitere Infos.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production