Share

Um die Werbetrommel für sein 2022 Darkwave Authentic Signature Bike von Sunday Bikes zu rühren, haut Broc Raiford ordentlich einen raus!

Video

Sunday Bikes – Darkwave Authentic Promo mit Broc Raiford

Was für ein Geschoss! Das 2022 Darkwave Authentic von Sunday Bikes ist ab sofort in matte translucent red im BMX-Shop deines Vertrauens erhältlich. Authentisch ist dieser Rider deshalb, weil es sich dabei um eine originalgetreue Nachbildung von dem Rad handelt, auf dem Broc Raiford Tag ein, Tag aus sein Unwesen treibt, sprich: es besteht zu 100 % Aftermarketteilen und alle seine Signautreteile von Odyssey BMX wurden verbaut. Sick! Sick sind im Übrigen auch die Clips, die Broc gefilmt hat, um ein wenig die Werbetrommel für seinen Signaturehobel zu filmen. Mehr dazu im Video weiter oben, die kompletten Specs dieses Edelschlittens gibt es hingegen weiter unten.

SUNDAY BIKES 2022 DARKWAVE AUTHENTIC

Rahmen: Sunday Bikes „Darkwave“ aus 100 % 4130 Chromoly (41-Thermal) mit integriertem Steuersatz, Mid BB, Gusset am Unterrohr, schraubbaren Bremssockeln und integriertem Kettenspanner (Oberrohrlänge: 21,25″, Kettenstrebelänge: 13,25–13,5″, Steuerrohrwinkel: 75,25°, Sattelrohrwinkel: 71°, Tretlagerhöhe: 11,75″, Standover: 9,25″)
Gabel: Sunday Bikes „Darkwave“ aus 100 % 4130 Chromoly (41-Thermal), 28 mm Vorlauf
Lenker: Odyssey BMX „Super Highway“-Lenker aus 100 % 4130 Chromoly (41-Thermal), 2-teilig (Höhe: 9,8″, Breite: 29″, Backsweep: 10°, Upsweep: 2°)
Griffe: Odyssey BMX „Broc“
Vorbau: Odyssey BMX „Broc V2“ (Toploader), 50 mm Vorlauf
Bremshebel: Odyssey BMX „Monolever“, medium
Bremskabel: Odyssey BMX „Linear Quik Slic“ Kabel
Bremse: Odyssey BMX „Springfield“ U-Brake
Sattel: Odyssey BMX Pivotal, gepolstert
Sattelstange: Odyssey BMX Pivotal
Sattelklemme: Sunday Bikes
Pedale: Odyssey BMX „Twisted Pro“
Kettenblatt: Sunday Bikes „Knox V2 Guard“ aus CNC-gefrästem 6061 Aluminium (28 Zähne)
Kurbel: Odyssey BMX „Thunderbolt+“ (LHD) aus Chromoly (170 mm, 22-mm-Achse)
Naben: Odyssey BMX „Vandero Pro“ (industriegelagert, Female-Achse mit 10-mm-Schrauben aus Chromoly und inklusive zwei Hubguards) vorne, Odyssey „Clutch V2“ Freecoaster (industriegelagert, 14-mm-Female-Bolts, 9-Zähne-Driver und inklusive einem NDS-Hubguard) hinten
Felgen: Odyssey „Hazard Lite“ (Hohlkammer, 36 Loch)
Reifen: Odyssey „Broc“ 20 x 2,4″ (100PSI)
Pegs: keine

Weitere Informationen zu diesem Rad und weitern Produkten von Sunday Bikes gibt es auf www.sundaybikes.com. Händerler:innen aufgepasst: Sunday Bikes wird in Deutschland von SIBMX vertrieben!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production