Share

News

6. Siegen-Contest Video

Ende September fand der “Under the Bridge”-Contest in Siegen statt.

“In Siegen kommt der Bürgermeister in den Skatepark und nicht der Dealer”
(ein Zuschauer)

Mittlerweile sollte bekannt sein, dass die Siegener BMX-Szene nicht nur aus Bruno Hoffmann und seinen Kickassbtx (www.kickassbtx.blogspot.com) Kumpels besteht.
Neben den rund zehn “Alt-BMXern“ wie Makl, Wanja und anderen gibt es noch eine zweite Szene der 14 – 16 Jährigen (www.ironfieldbmx.blogspot.com) und eine dritte mit unüberschaubar vielen Jungs zwischen 10 und 13. Dass es mehr als 100 BMXer sind, die in Siegen regelmäßig im Skatepark fahren, ist sicher keine Übertreibung. Und einmal jährlich findet vor allem für die Locals denn auch der Siegener BMX-Jam mit Local Contest statt. Im Vorfeld hatten einige BMXer von der Initative sportorientierte Jugendarbeit gemeinsam mit Camp Ramps und der Stadt sowie mit der finanziellen Unterstützung von Red Bull eine neue Jumpbox mit Spine gebaut und den Park mit guten Graffitis aufgefrischt.
48 Starter gingen alleine in der Local-Klasse an den Start. Beeindruckend war, dass bei den letzten 20 Plätzen, fast alle erst in diesem Jahr mit BMX angefangen hatten und sich trauten, an einem Wettbewerb teilzunehmen. Und jeder, egal welchen Platz er letztlich erreichte, gewann einen Preis, denn Firmen wie Vans, wethepeople, People’s Store, Bike Corner Siegen, Carhartt und Red Bull waren als Sponsoren dabei. In das Finale kamen die besten zehn aus der Qualifikation. Es gewann der 14-jährige Eiserfelder Carlo Hoffmann, der bereits in der Qualifikation sehr sauber fuhr und seine Tricks unter dem Beifall der rund 200 Zuschauer im Finale wiederholen konnte. Der gleichaltrige Siegener Felix Neuhaus überzeugte als 3. ebenso wie der 16-jährige Lorenz Gerlach, der mit Vollgas und hohem Risiko seinen 60-Sekunden-Run absolvierte und auf den vierten Platz kam. Unter die ersten zehn fuhren ebenfalls noch die Siegener Malte Sklarski (5.), Alex Köhn (6.), Max Hermel (9.) und Michael Strack (10.). Die Siegener Schule also: Brakeless, technisch anspruchsvoll, mit Style, aber auch mit harten Tricks.
Anders als in den vorangegangen Jahren war der Team Contest etwas dünner besetzt, denn etliche der angekündigten auswärtigen BMXer hatten angesichts der schlechten Wettervorhersage kurzfristig auf eine Reise nach Siegen verzichtet. Immerhin gingen zehn Teams u.a. aus Mannheim, Darmstadt, Köln und dem Siegerland an den Start. Am Ende hatte das Siegener Team mit Bruno Hoffmann und Wanja Voigt recht klar vor Alexander Bär (Köln) und Eddie Baum (Siegen) die Nase vorn, Dritte wurden Tom Schorb (Mannheim) und Markus Brückner (Erftstadt).

Von dem rundum gelungen BMX-Nachmittag in der Dreisbach war auch Siegens Bürgermeister Steffen Mues angetan, der sich eine Stunde Zeit nahm, um bei dem Contest vorbeizuschauen. “Ich bin begeistert von der Atmosphäre der Veranstaltung und finde es klasse, was die Jugendlichen und die Initiative hier auf die Beine gestellt haben, denn der Park sieht nach der Renovierung wie neu aus. Wir wissen, dass das Interesse an solchen Anlagen in der Stadt riesengroß ist und wir wollen solche wichtigen Projekte mit unseren Möglichkeiten unterstützen.” Na denn, wenn in Siegen schon der Bürgermeister begeistert ist, kann ja nichts mehr passieren.

Ergebnisse

Local Contest

1. Carlo Hoffmann, 14, (Siegen)
2. Maxi Brackschloss,16, (Kerpen)
3. Felix Neuhaus, 14, (Siegen)
4. Lorenz Gerlach, 16, (Siegen)
5. Malte Skarlski, 14, (Siegen)
6. Alex Köhn, 15, (Siegen)
7. Christopher de Beuter, 16, (Troisdorf)
8. Niklas Efferts, 16, (Köln)
9. Max Hermel, 15, (Siegen)
10. Michael Strack, 14, (Siegen)

Team – Contest

1. Bruno Hoffmann (Siegen) & Wanja Voigt (Siegen)
2. Alexander Bär (Köln) & Eddie Baum (Siegen)
3. Tom Schorb (Mannheim) & Markus Brückner (Köln)
4. Marcel Heinrich (Herdorf) & Jan Bena (Bensheim)
5. Daniel Bliss (Freudenberg) & Mario Waffenschmidt (Freudenberg)

http://vimeo.com/15657409

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production