Share

News

Party like a Rockstar

Wenn die besten 20-Zoll-Fahrer und BMX-Fans aus aller Welt vom 16.-18. Juli nach Köln zu den BMX Masters 2010 pilgern, freuen sie sich nicht nur auf krasse BMX-Action, sondern auch auf die legendären BMX MASTERS PARTYS!

Los geht die fette Partyreihe wie immer am Freitag mit der „BMX Masters Grand Opening Party” im Sensor Club. DJ Rick Ski und Future Rock, die Urväter der Kölner Hip Hop Szene, laden nun schon zum sechsten Mal im Zuge der Masters zu einem extravaganten Mix aus Hip Hop, Funk, Reggae und Rock ein. Zahlreiche namhafte DJ’s und Live-Acts werden auch dieses Jahr die Stimmung im Sensor Club brodeln lassen. Gekocht wird auf zwei Ebenen: Auf dem Hip Hop-, Funk-, Reggae-Floor servieren unter anderem die DJ’s Dioz, Def Benski & Tricks, Cutmaster G.B. und Dr. Chris. Dagegen sind auf dem Electro & Rock-Floor Jay Walkin, Sonic, Manuu, Fusion und Funkmaster Ozone für das musikalische Wohl der Gäste verantwortlich.

Location: Sensor Club, Grüner Weg 6, 50825 Köln-Ehrenfeld, www.sensor-club.de
Wann: Freitag, 16.07.2010 ab 22:00 Uhr
Eintritt: 8,00 Euro

Die zweite Freitags-Party im Zeichen der BMX Masters steigt im Subway. Das Booty Call Soundsystem mit Johnny Flash, Yonilla Ice und Guttafinger lädt zu bassbetonten Beats. Die drei DJ’s und Freunde mit unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten, haben es geschafft sich erfolgreich im musikalischen Cosmos zwischen Rap – MashUp Madness – Gipsy House – Tropical Bass – Ghettorave & Favela Jumpstyle zu treffen. Die seit 2007 etablierte Kölner Party, steht für ein extrem hohes Energielevel und ist unser Insider-Tipp für alle Fans von Diplo, Crookers, Douster und Major Lazer.

Location: Subway, Aachener Strasse 82-84, 50674 Köln, www.subway-der-club.de
Wann: Freitag, 16.07.2010, ab 22:00 Uhr
Eintritt: 6,00 Euro

SAMSTAG
Auch wenn der Freitag schon fast nicht mehr zu toppen ist, das absolute Party-Highlight der Masters ist und bleibt die „Offizielle BMX Masters Party“ am Samstag im Gloria. Dementsprechend prominent ist auch die Garde der Unterhaltungskünstler vor Ort. So werden DJ Friction und die Discodogs durch den Abend führen. Friction wurde vor allem durch sein Mitwirken beim Freundeskreis weit über die Grenzen des Hip Hop hinaus bekannt. Am wohlsten fühlt sich der geborene Stuttgarter irgendwo zwischen Hip Hop, Electro und Modern House.

Seit dem Jahr 2000 rocken die Kölner DJʼs Camaro und Bugout als das Discodogs DJ-Team die Party-Szene in ganz Europa. Aufgelegt haben sie schon mit Jan Delay, Sammy Deluxe, Wax Wreckaz, Soulforce Sound, Mark Hype und reichlich anderen. Gekonnt und mit viel Entertainment spielen sie sich durch unterschiedlichste und partylastige Musikgenres. Damit haben sie schon zahlreiche Fans der größten Action-Sport-Contests in ganz Europa begeistert, unter anderem auf der Boarderweek in Val Thorens, bei den Burton European Open in Laax und bei der Night Of The Jumps in Köln.

Location: Gloria Theater, Apostelnstr. 11, 50667 Köln, www.gloria-theater.com
Wann: Samstag, 17.07.2010, ab 22:00 Uhr
Eintritt: 8,00 Euro

ACHTUNG: BMX Masters Tickets und Infos unter: www.bmxmasters.com!!!

See you in Cologne!

Los geht die fette Partyreihe wie immer am Freitag mit der „BMX Masters Grand Opening Party” im Sensor Club. DJ Rick Ski und Future Rock, die Urväter der Kölner Hip Hop Szene, laden nun schon zum sechsten Mal im Zuge der Masters zu einem extravaganten Mix aus Hip Hop, Funk, Reggae und Rock ein. Zahlreiche namhafte DJ’s und Live-Acts werden auch dieses Jahr die Stimmung im Sensor Club brodeln lassen. Gekocht wird auf zwei Ebenen: Auf dem Hip Hop-, Funk-, Reggae-Floor servieren unter anderem die DJ’s Dioz, Def Benski & Tricks, Cutmaster G.B. und Dr. Chris. Dagegen sind auf dem Electro & Rock-Floor Jay Walkin, Sonic, Manuu, Fusion und Funkmaster Ozone für das musikalische Wohl der Gäste verantwortlich.

Location: Sensor Club, Grüner Weg 6, 50825 Köln-Ehrenfeld, www.sensor-club.de
Wann: Freitag, 16.07.2010 ab 22:00 Uhr
Eintritt: 8,00 Euro

Die zweite Freitags-Party im Zeichen der BMX Masters steigt im Subway. Das Booty Call Soundsystem mit Johnny Flash, Yonilla Ice und Guttafinger lädt zu bassbetonten Beats. Die drei DJ’s und Freunde mit unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten, haben es geschafft sich erfolgreich im musikalischen Cosmos zwischen Rap – MashUp Madness – Gipsy House – Tropical Bass – Ghettorave & Favela Jumpstyle zu treffen. Die seit 2007 etablierte Kölner Party, steht für ein extrem hohes Energielevel und ist unser Insider-Tipp für alle Fans von Diplo, Crookers, Douster und Major Lazer.

Location: Subway, Aachener Strasse 82-84, 50674 Köln, www.subway-der-club.de
Wann: Freitag, 16.07.2010, ab 22:00 Uhr
Eintritt: 6,00 Euro

SAMSTAG
Auch wenn der Freitag schon fast nicht mehr zu toppen ist, das absolute Party-Highlight der Masters ist und bleibt die „Offizielle BMX Masters Party“ am Samstag im Gloria. Dementsprechend prominent ist auch die Garde der Unterhaltungskünstler vor Ort. So werden DJ Friction und die Discodogs durch den Abend führen. Friction wurde vor allem durch sein Mitwirken beim Freundeskreis weit über die Grenzen des Hip Hop hinaus bekannt. Am wohlsten fühlt sich der geborene Stuttgarter irgendwo zwischen Hip Hop, Electro und Modern House.

Seit dem Jahr 2000 rocken die Kölner DJʼs Camaro und Bugout als das Discodogs DJ-Team die Party-Szene in ganz Europa. Aufgelegt haben sie schon mit Jan Delay, Sammy Deluxe, Wax Wreckaz, Soulforce Sound, Mark Hype und reichlich anderen. Gekonnt und mit viel Entertainment spielen sie sich durch unterschiedlichste und partylastige Musikgenres. Damit haben sie schon zahlreiche Fans der größten Action-Sport-Contests in ganz Europa begeistert, unter anderem auf der Boarderweek in Val Thorens, bei den Burton European Open in Laax und bei der Night Of The Jumps in Köln.

Location: Gloria Theater, Apostelnstr. 11, 50667 Köln, www.gloria-theater.com
Wann: Samstag, 17.07.2010, ab 22:00 Uhr
Eintritt: 8,00 Euro

ACHTUNG: BMX Masters Tickets und Infos unter: www.bmxmasters.com!!!

See you in Cologne!

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production