Share

News

Der Nektar meiner Begierde

Najo, jetzt sind halt die Leutchen von Sven Väths (jawoll! Dein Schweiss – der Nektar meiner Begierde!) Cocoon Club auf den Flatland Rob aus Frankfurt zu gekommen und irgendwie passiert da jetzt am 28.4.05 die Megasause mit Liveband (Nachttierhaus), 2 Djs (Mr Soulpatrol und Fffox) und maximosi 10 Fahrern der Flatlandkunst auf feinstem Grobspahn wie gehabt im Multimilliontäschnotümpel…äääähhh Tempel. CashforNails ist das Format, moderieren tun wieder der 20inchsoul Flo mit dem Andy, und bisher fest zugesagt haben der Seppl, Frank, Mello Shit Ben, Matti, Wolfgang Sauter und Kimmo Haakana. Bums. Es sollten zwischen 7-10 Fahrer werden, weil mehr nicht möglich ist, aber dafür ist Paul Osickas Grosscousin Holger Osiek am Start und judged die Chose… Also kein Grund nicht zu kommen! Letzten Monat mit so paar breakern waren 1000 Zuschauer da… Ach so, Eintritt ist kostenlos und Getränkepreise fair!

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production