Share

Da weiß man gar nicht, was man besser finden soll: Shane Westons neues Rad oder seine Haarpracht

Auf der Webseite von éclat gibt es einen Bikecheck mit Shane Weston, in dem es einige interessante Teile zu bewundern gibt. Ein Highlight ist definitiv der Prototyp des vierteiligen Strangler-Lenkers, der eine extra dicke Klemmfäche hat, was ein verrutschen des Lenkers selbst bei härtesten Einschlägen praktisch unmöglich machen soll

Das Klemmrohr des Strangler Bars von éclat hat einen überdurchschnittlich großen Durchmesser (25,4 anstatt 22,2 mm)

Außerdem gehört Shane zu den wenigen Auserwählten, die schon mal Bruno Hoffmanns Signaturereifen von éclat Probe fahren dürfen. Der Predator verfügt über besonders grindfreundliche Seitenwände und soll in wenigen Monaten in den Handel kommen wird.

Shane und Bruno fahren 2,3″ breite Reifen, damit sie bei Grinds nicht so schnell mit dem Rail oder der Ledge in Kontakt kommen

Shanes aktuellen Edit für éclat mit einigen heftigen Fakie-Manual- und anderen Technikschweinereien gibt es HIER zu sehen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production