Share

Teamtreffen in Wien: Matthieu Bonnécuelle, Alexis Desolneux, Sebastian Grubinger und George Manos von Heresy BMX haben wieder einige Flatlandbretter gefilmt.

Flatland

Heresy BMX – Light

Flatland ist jetzt nicht gerade ein Schwerpunkt auf dieser Seite, aber wenn ein neues Video von Heresy online geht, möchten wir euch das natürlich nicht vorenthalten. Warum? Nun, zum einen haben die Teamfahrer der französischen Firma immer einige sauschwierige Tricks in petto. Und zum anderen sind die Videos von Heresy in der Regel überdurchschnittlich gut produziert. So auch Light, das von einem Teamtreffen in Wien handelt, bei dem es leider fast unentwegt regnete. Aber kein Problem, schließlich gibt es in der Hauptstadt von Österreich einen riesigen überdachten Spot, an dem Matthieu Bonnécuelle, Alexis Desolneux, Sebastian Grubinger und George Manos Zuflucht fanden. George verletzte sich übrigens 30 Minuten nach seiner Ankunft den Fuß, was man seinen Peglesscombos jedoch gar nicht anmerkt. Aber auch die restlichen Jungs sind gut abgegangen, wobei man sich als Außenstehender wahrscheinlich gar nicht vorstellen kann, wie lange es gedauert haben muss, einige der gezeigten Tricks zu lernen. Heavy!

Video: Sevisual
Musik: WHIRR – Feel, WHIRR – Mumble

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production