Share

Video

Flatland auf einem Fat Bike

Die neusten Trends der Fahrradbranche werden alle Jahre wieder auf der Eurobike in Friedrichshafen vorgestellt. Im vergangenen Jahr gehörten die sogenannte Fat Bikes definitiv zu den ganz heißen Eisen der Zweirradmesse am Bodensee. Kollege xmx weiß sogar zu berichten, dass er während seines Besuchs von jedem beliebigen Punkt auf dem Gelände mindestens drei verschiedene Exemplare dieser seltsamen Gefährte sehen konnte. Nun ist es so, dass die für Fat Bikes typischen Features (XXL-Reifen und Scheibenbremsen) in schneereichen Weltregionen wie Kanada oder Sibirien noch eine gewisse Daseinsberichtigung haben mögen, es aber nun wahrlich keinen vernünftigen Grund gibt, diese auch an BMX-Rädern zu verbauen. Es war natürlich nur eine Frage der Zeit, bis es trotzdem jemand tut. Und um auf Nummer sicher zu gehen, auch wirklich ein möglichst unbrauchbares BMX-Rad zu designen, hat man sich bei dem Hersteller Bronx Cycles aus Japan wohl gedacht, dass eine Rücktrittbremse und ein ausklappbarer Fahrradständer nun wirklich nicht fehlen dürfen. Umso erstaunlicher, das Yuya Shiga für das obigen Promovideo dennoch einige recht anspruchsvolle Flatlandtricks aufs Parkett gezaubert hat. Wir tippen trotzdem mal, dass sich Reifen in der Größe 20 x 4,0″ nicht durchsetzen werden. Aber weil’s so schön war, haben wir hier auch noch die Rampenfahrervariante für euch:

DIeses Gefährt hat auf der Eurobike 2014 doch tatsächlich einen Preis gewonnen. In der Begründung der Jury heißt es: „Das weltweite erste Fatbike 20″ von S`COOL begeistert neben der coolen Optik durch einen mitwachsenden Rahmen. Die 9-fach Shimano Altus Schaltung und die Scheibenbremsen machen das Bike richtig rund. Dazu passen die gewaltigen 20×4.00 VEE TIRE Fat Reifen.“

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production