Share

Video

Tristan Aarts für 34R

34R schnappt sich das nächste Wunderkind aus Australien: Tristan Aarts. Der hat seinen Welcome-Edit binnen weniger Stunden im GC Compound Skatepark in Queensland gefilmt, wo ja schon so mancher Banger eingetütet wurde. Und auch Tristan macht hier eine gute Figur, auch wenn er das mit dem Rotor und brakeless fahren anscheinend noch nicht so ganz verstanden hat. Das Ganze ist wohl übrigens nur der Vorgeschmack auf ein größeres Videoprojekt, an dem der Protagonist und sein Filmer, Jack Patton, derzeit arbeiten. Puh, da kommt dann wohl noch einiges auf uns zu.

Video: Jack Patton

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production