Share

News

Die neue „Gleis D“-Skatehalle in Hannover stellt sich vor

Wer Gleis D auf Instagram folgt (@gleisdskatehalle), dürfte mitbekommen haben, dass der Innenausbau der neuen Skatehalle in Hannover gut vorangeht. Trotzdem wird es wahrscheinlich noch ein wenig dauern, bis die 1.500 qm große Halle im Stadtteil Hainholz ihre Toren öffnet. Denn wie man auf www.gleis-d.de nachlesen kann, sind bis dahin noch einige bürokratische Hürden zu nehmen. Wer sich in der Zwischenzeit über das Projekt informieren möchte, dem empfehlen wir, sich das Video weiter oben zu Gemüte zu führen. Darin gibt es nämlich unter anderem schon mal einen kleine Vorgeschmack darauf, wie die Halle und der dazugehörige, 1.000 qm große Außenbereich am Ende aussehen sollen. Schmecki!


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Rampen-Update: Es wird weiterhin fleißig gebaut und wir kommen mit großen Schritten voran. Bald ist auch der Street-Bereich fertig. In den nächsten Tagen kommt noch mal eine große Holzlieferung 💪🏻 #dyi #selfmade #skate #bmx #street #maker #hannover #skatepark #gleisd #skatehannover #skatehalle

Ein Beitrag geteilt von Gleis D – Skatehalle Hannover (@gleisdskatehalle) am

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production