Share

News

Glory Hole Fullpipesession

Manch einer mag Fullpipes langweilig finden, denn außer ein bisschen in ihnen hin und her zu carven, ist meistens nicht drin. Wenn sie aber nicht auf dem Silbertablett serviert werden und man, wie im Falle des legendären Glory Holes, erst ein mittleres Abenteuer erleben muss, um sie zu fahren, dann sieht die Sache schon ganz anders aus. Die Full Frame Crew hat sich ein Schlauchboot gekauft, den Grill eingepackt und ist igrendwo in der amerikanischen Wildnis fündig geworden.

Fotos vom Trip gibt es übrigens auf fullframecollective.com zu sehen.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production