Share

News

Beförderung für Kevin Peraza

Am vergangenen Samstag sah es noch so aus, als würde Kevin Peraza zum zweiten Mal hintereinander die Simple Session gewinnen. Mit Leichtigkeit und dem gewohnten Grinsen im Gesicht hatte er sich auf dem ersten Platz für das Finale qualifiziert und nach den Vorläufen sah es nicht danach aus, als ob sich daran am Sonntag noch etwas ändern würde. Doch dann stürzte Kevin beim ersten Trick (überdrehter Frontflip den Step-up runter) seines ersten Runs so schwer, dass anschließend nur noch eine Ehrenrunde über den Parcours drin war. Der Sieg war weg, aber immerhin kann sich Kevin damit trösten, dass er nun ins Pro-Team von Fuse Protection befördert wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production