Share

News

Mensch des Jahres?

Dirk Dillmann ist einer von insgesamt fünf Kandidaten für die Wahl des “Menschen des Jahres 2011” in Flensburg. Wer ihn dabei unterstützen möchte, sollte am besten noch heute seine Stimme für den Sportpiraten abgeben, der sich seit 2001 unermüdlich für die Interessen der lokalen BMX- und Skateboardszene einsetzt.

Christian Köhler (links) und ein uns unbekannter junger Herr (rechts) sind sich sicher: Dirk Dilmann (Mitte) wird 2011 Flensburgs Mensch des Jahres. Du kannst ihm dabei helfen!

HIER könnt ihr einen interessanten Artikel über den “Vater” des Schlachthof Skateparks lesen, der einmal mehr klarmacht, dass Dirk mit seinen Sportpiraten im hohen Norden wirklich großartige Arbeit leistet und deshalb die Auszeichnung “Mensch des Jahres” vollkommen verdient hätte.

Egal ob auf hoher See oder auf dem Butcher Jam 2011: Mattis Hansen macht immer eine gute Figur

Wer für Dirk seine Stimme abgeben möchte und dadurch die BMX-Lobby in Flensburg stärken möchte, der sollte sich schleunigst auf die Seite des Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlags begeben, wo ihr nur noch bis zum 28. Oktober eure Stimme für den Oberpiraten abgeben könnt. Do it. Do it now!

Aus gegebenen Anlass haben wir noch mal unsere Berichterstattung vom Butcher Jam im vergangenen Sommer rausgesucht, auf dem sowohl die neue Minirampe als auch die neuen Streetobstacles im Schlachthof ihre Feuertaufe erlebten:

More BMX Videos

Fotos: der unvergleichliche xmx

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production