Share

Top Stories

Butcher Jam 2016

Das Starterfeld beim Butcher Jam 2016 war nicht nur internationaler denn je, sondern darüber hinaus auch äußerst hochkarätig besetzt. Beginner, Girls, Amateure und Pros aus Australien, England, Russland, Kroatien, Österreich, Norwegen, Costa Rica, den Niederlanden, Dänemark, Polen, Tschechien, Deutschland und und und hatten am Pfingstwochenende den Weg nach Flensburg gefunden, um den Schlachthof nach allen Regeln der Crossradkunst auseinanderzunehmen. Da hatte selbst der Wettergott ein Einsehen und gewährte einige Pausen zwischen den Regengüssen, damit alle Klassen und Disziplinen durchgezogen werden konnten.

Hut ab vor der Leistung der Sportpiraten um Dirk Dillmann, dank deren Engagement sich der Butcher Jam in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im internationalen Contestterminkalender geworden ist. Tja, das kommt dabei raus, wenn man einen fetten Park, eine gute Atmosphäre, einen Airport-Shuttle und ein angemessenes Preisgeld am Start hat.

Christian Lutz war für uns an der Förde und ist mit einem riesigen Ordner voller Bangerclips wieder nach Hause zurückgekehrt. Wer über Pfingsten in Flensburg am meisten eskaliert ist, erfährst du im Video weiter oben.

Ergebnisse Butcher Jam 2016

Pro Park:
1. Brock Horneman
2. Declan Brooks
3. Kostya Andreev
4. Irek Rizaev
5. Marin Ranteš
6. Ola Selsjord
7. Kenneth Tencio
8. Tobias Freigang
9. Daniel Wedemeijer
10. Timo Schulze
11. Senad Grosic
12. Paul Thölen
13. Kevin Liehn
14. Leon Hoppe
15. Sebastian Werth
16. Marc Adelwarth
17. Adrian Warnken
18. Chris Clausen
19. Vincent Unrath
20. Inuk Siegstad
21. Daniel Juchatz
22. Nico van Loon

Pro Minirampe:
1. Kostya Andreev
2. Alex Coleborn
3. Brock Horneman
4. Declan Brooks
5. James Jones
6. Kenneth Tencio
7. Ola Selsjord
8. Tobias Freigang
9. Paul Thölen
10. Kevin Liehn
11. Daniel Wedemeijer
12. Marc Adelwarth
13. Adrian Warnken
14. Irek Rizaev
15. Sebastian Werth
16. Timo Schulze
17. Alex Wheatley
18. Luca Chittlea

Street:
1. Daniel Protorreal
2. Kostya Andreev
3. Leon Hoppe
4. Alex Nikulin
5. Kenneth Tencio
6. Ola Selsjord
7. Nico van Loon
8. Jannik Raykowski
9. Tim Güntner

Dirt:
1. James Jones
2. Dawid Godziek
3. Jakub Benda

Amateur Park:
1. Angelo Kurtz
2. Jordan Nuhu
3. Lars Bürster
4. Paalu Rosing
5. Thade Gerdawischke
6. Jason Pascher
7. Jackie Brun
8. Jannik Raykowski
9. Christian Gaus
10. Jan Lemke
11. Matthias Waldner
12. Andre Lühmann

Amateure Minirampe:
1. Angelo Kurtz
2. Lars Bürster
3. Jason Pascher
4. Lennox Zimmermann
5. Michael Hanfler
6. Thade Gerdawischke#
7. Simon Langer
8. Patrick Brentrop
9. Jordan Nuhu

Girls:
1. Lara Lessmann
2. Rebecca Berg
3. Ceyla Hatimi
4. Marla Drepper
5. Leyla Hatimi
6. Milli Hope Piper
7. Mati Pilar Piper

Beginner:
1. Reik Lasse Mahlstedt
2. Lennox Zimmermann
3. Elias von Wildenrath
4. Oliver Mein
5. Deniz Hatimi
6. Moritz Kuhn
7. Vincent Maier
8. Ceyla Hatimi

Kamera: Christian Lutz

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production