Share

Produktnews

Neue Plastik- und Alupegs von KHEbikes

KHEbikes hat zwei neue Pegmodelle am Start. Der eine ist eher für die Streetfahrer, der andere eher für die Parkfahrer unter euch interessant. Warum das so ist und alle weiteren Details erfahrt ihr im Folgenden:

KHEbikes 2nd Pro Pegs:

Die meisten Streetfahrer setzen heutzutage auf Plastikpegs, denn die sind nicht nur leiser als ihre Verwandtschaft aus Metal, sondern eröffnen auch ganz neue Möglichkeiten. Kurz eine Schicht Wachs aufgebracht und schon rutscht praktisch jede Kante wie Butter und sogar Alurails kann man auf einmal attackieren, was mit Stahlpegs nicht möglich ist.

Der 2nd Pro ist der Plastikpeg von KHEbikes. Wenn man es ganz genau nimmt, müsste es eigentlich Nylon-Glasfaser-Peg heißen, denn der 2nd Pro hat neben einem Chromoly-Kern eine sowohl austauschbare als auch langlebige Hülle aus eben jener Kunststoffmischung.

Ein kleiner Nachteil von Plastik- beziehungsweise Nylon-Glasfaser-Pegs ist natürlich, dass man ihre Oberfläche schneller durchgrindet als Stahl. Was viele Streetfahrer aber gerne in Kauf nehmen, denn dafür rutschen sie auch besser und die Hüllen können zu einem erschwinglichen Preis nachgekauft werden. Das ist auch bei KHEbikes der Fall und Adapter, damit die Pegs sowohl aus 10- als auch auf 14-mm-Achsen passen, gibt es noch dazu.

Lieferumfang: 2 Pegs mit Achsadaptern
Farbe: schwarz
Material: Chromoly-Kern mit austauschbarer Nylon-Glasfaser-Hülle
Größe: 10- oder 14-mm-Achsen
Länge: 110 mm
Außendurchmesser: 38 mm
Gewicht: 350 g (175 g/Peg)
Preis: 29,95 EUR

KHEbikes Laser Pro Pegs:

Da Parkfahrer in der Regel selten grinden, ist es ihnen nicht so wichtig, dass ihre Pegs besonders gut rutschen. Für viele Liptricks ist es sogar von Vorteil, wenn sie das gerade nicht tun. Insofern ist der Laser Pro Peg von KHEbikes eher für die Rampenfahrer unter euch etwas, denn der ist aus wärembehandeltem Aluminium gefertigt, was ihn zwar nicht gerade zu einem Grindwunder, dafür aber wunderbar leicht macht. So bringt ein Paar dieser Pegs gerade einmal 220 g auf die Waage, das sind 130 g weniger als bei der Plastikvariante. Bei vier Pegs spart ihr sogar 260 g!

Stabil sind die Ding auch und wer mit ihnen unbedingt grinden möchte, trägt einfach eine Extraschicht Wachs auf, dann klappt da auch. Als besonderes Schmanckerl haben die Laser Pegs außerdem noch integrierte Blockierschrauben, die das Drehen des Pegs verhindern. Auch hier werden natürlich die bereits weiter oben erwähnten Achsadaptoren mitgeliefert.

Lieferumfang: 2 Pegs mit Achsadaptern und Blockierschrauben
Farbe: schwarz eloxiert
Material: Aluminium
Größe: 10- oder 14-mm-Achsen
Länge: 110 mm
Außendurchmesser: 37 mm
Gewicht: 220 g (110 g/Peg)
Preis: 29,95 EUR

Die neuen KHEbikes-Pegs sind auf www.khebikes.com und in ausgesuchten BMX-Shops erhältlich.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production