Share

News

Streetmekka Tour

Wo ist eigentlich Tinglev? 20 Minuten von Flensburg entfernt auf der dänischen Seite! Genau dort startete die Streetmekka Tour und für die kleine Kommune war es ein wenig so, als wenn E.T. gelandet wäre.

Flensburg hatte sich Dank des Busunternehmens Gorzelniaski mit knapp 50 Fahrern auf den Weg gemacht und keiner dieser Außerirdischen hat es bereut, den Schlachthof mal gegen den kleinen Park in Tinglev zu tauschen. Die Sportpiraten, Kulturfokus und Sonderborg Skatehall hatten den Park mit mobilen Rampen noch ein wenig ergänzt und so konnte jeder sein Trickfeuerwerk auspacken. Dazu gab es noch ein leckeres Rahmenprogramm von Tinglev Ungdomsskole. Der nächste Tourstopp ist am ersten Juniwochenende in Harrislee auf der deutschen Seite in der Nähe von Flensburg.

Hier ein kleines Video von Schlachthof TV
http://www.youtube.com/watch?v=ChkE1jFZF8Y

Die Platzierungen: Tourstop 1 – Tinglev BMX-Expert

1. Niklas Gerds
2. Mads Weide
3. Lukas Wrobel
4. Lara Lessmann
5. Niklas Leverenz
6. Vincent Unrath
7. Loke Sörensen
8. Birger Hennis
9. Niklas Sztuk
10. Steven Paulsen
11. Mike Paulsen
12. Phil Schulz

BMX-Master

1. Nils Schöning (Nelson)
2. Daniel Kiss
3. Johan Nissen
4. Lennard Dessler
5. Peter Svendsen
6. Kim Ole Bork
7. Jens Zimmer
8. Sascha Mathiesen

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production