Share

News

T-Mobile Extreme Playgrounds: Street Session

Das Beste zum Feste: Die internationale Extremsportelite aus Skateboard und BMX macht sich am Sonntag, 6. Dezember zum dritten Mal auf in die deutsche Hauptstadt zur Street Session der T-Mobile Extreme Playgrounds.

Im Berliner Velodrom werden altbekannte und neu entdeckte Fahrer aus den Disziplinen Street und Vert antreten, um sich mit technischen Höchstleitungen auf Rad und Rollen gegenseitig an die Wand zu fahren. Erstmalig präsentiert die Street Session das offizielle Finale der World Cup Skateboarding Tour 2009. Mit an Bord ist der aktuelle Spitzenreiter der World Cup Skateboarding Tour 2009 Renton Millar (AUS) und der ehemalige Europameister und zweifache Deutsche Meister Alex Mizurov. Angeführt vom amtierenden Gewinner der Dirt Session Rob Darden (USA) und dem Sieger der X-Games Dubai 2007 Simon Tabron (UK) stehen auch in den BMX Disziplinen Street und Vert wieder nur die besten Rider in den Startlöchern.

Auch musikalisch gibt es wieder mächtig Remmidemmi auf die Ohren: Als Headliner der diesjährigen Street Session werden Deichkind die Partyflagge hissen. Tickets für das Action-Highlight des Winters sind bereits ab Freitag, 18. September an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.
www.t-mobile-playgrounds.de

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production