Share

News

T-Mobile Extreme Playgrounds “The Summer Session”

Die Sommersaison der T-Mobile Extreme Playgrounds ist eröffnet! Die Summer Session am 24. August in Pinneberg bei Hamburg sendet ihre Vorboten aus.
Die besten Wakeboarder und die BMXer der Welt werden beim offiziellen WWA Wake Park World Series Final 2008 in der Wasserski-Arena Pinneberg starten…

und halsbrecherische Tricks zu Wasser und zu Land zeigen. Im Wakeboard Cable schon sicher im Boot sind der Sieger der letztjährigen Summer Session Tom Foshee (USA), der deutsche Held Peter-Pascal Schmidt und der englische Herausforderer Nick Davies. In der BMX Miniramp sind bereits die zwei deutschen Profis Tobias Wicke und Markus Braumann, sowie Brad Simms aus den USA bestätigt. Action-Sports und Festival-Feeling: Als erste Live-Band hat die kalifornische Skatepunk-Legende Pennywise zugesagt.

Nach bewährter T-Mobile Extreme Playgrounds Manier gehen auch bei der Summer Session am 24. August in der Wasserski-Anlage Pinneberg nur die Weltbesten der Action-Sports Szene an den Start. Diesmal sind die Helden im Wakeboard Cable und BMX Miniramp gefragt. Neben dem Run um ein hoch dotiertes Preisgeld und den begehrten Pokal wird hier auch das offizielle WWA Wake Park World Series Final 2008 ausgetragen. Mit Tom Foshee (USA), Peter-Pascal Schmidt (Ger) und Nick Davies (GB) bei den Wakeboardern und Tobias Wicke (Ger), Brad Simms (USA) und Markus Braumann (Ger) bei den BMXern stehen die ersten Fahrer bereits fest.

Das komplette Fahrerfeld der Summer Session besteht neben den zehn eingeladenen internationalen Top-Fahrern pro Sportart außerdem aus je drei Qualifikanten und einem Gewinner der T-Mobile Wildcard, die sich ihren Startplatz vor dem Event bei den Local Support Challenges erkämpfen können. Die Local Support Wakeboard Challenge findet am 19. Juli in der Wakeboardanlage in Hamm statt. Alle BMXer haben die Chance, sich beim German Open Miniramp Contest am 1.-3. August im Berliner Mellowpark zu qualifizieren, der von T-Mobile Local Support präsentiert wird. Nur, wer sich hier bewährt, hat die Chance auf einen Platz im Finale der Summer Session gegen die zehn Fahrer der Weltelite.

Als musikalisches Highlight zwischen den Finalrunden hat sich bereits Pennywise angekündigt. Die kalifornischen Urgesteine des Skatepunk aus Hermosa Beach bei LA, dem Geburtsort von Punk und Action-Sports, sind mit ihrer legendären Live-Performance die erste musikalische Wahl für die Summer Session. Seit 20 Jahren zählen sie zu den Mitbegründern des Punk und Urgesteinen des Westcoast-Hardcore. Ihrem typischen Pennywise-Sound und dem Themenmix der Texte aus Politischem und Sozialem sind sie seit 1988 immer treu geblieben. Davon zeugt auch das brandneue Album „Reason To Believe“, das sie ihren Fans als Dank für zwei Jahrzehnte Treue kostenlos auf MySpace zur Verfügung stellten. Gemeinsam mit zwei weiteren Live-Bands werden Pennywise bei der Summer Session den idyllischen Strand von links nach rechts umgraben und mit tausenden Action-Sports Fans einen Rock-Kick in den Allerwertesten verpassen!

Nach einem sehr erfolgreichen Start im letzten Jahr und einer gelungenen Dirt Session vergangenen Monat in Duisburg bringen die T-Mobile Extreme Playgrounds auch weiterhin Sport und Musik auf einmalige Art zusammen. Bei drei Veranstaltungen jährlich treten die Top-Athleten des internationalen Action-Sports in hoch dotierten Wettbewerben gegeneinander an. Darüber hinaus sorgen angesagte Bands für echtes Festival-Feeling und optimale Abwechslung. Veranstalter der Eventreihe ist die Nice Productions GmbH in Hamburg. Initiatoren der Eventserie sind Andy Zeiss (rebeljam), Achim Kujawski (BMX-Profi), Patrick Unger (Wakeboard Profi), Lars-Oliver Vogt und Marc Feldmann. Die drei Action-Sport Profis und die beiden Experten aus der Musikbranche schaffen Events von der Szene für die Szene und können auf vier Highlight-Events mit Bands wie The Hives, Good Charlotte, Sportfreunde Stiller, Millencolin, Boysetsfire und Bullet For My Valentine stolz sein.

Tickets sind ab heute für 19 Euro plus Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich. Für Sparfüchse gibt es das 5-Freunde-Ticket, bei dem 4 zahlen und 5 Spaß haben, für 76 Euro zzgl. Gebühren. In allen Tickets ist der Fahrschein für den HVV und damit die kostenlose Hin- und Rückfahrt am Veranstaltungstag mit allen HVV-Verkehrsmitteln (DB 2. Klasse) enthalten.

Weitere Infos und Tickets unter: www.t-mobile-playgrounds.de

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production