Share

News

Bad Religion bei den T-Mobile Playgrounds

Der Headliner für die T-Mobile Extreme Playgrounds steht fest! Neben AFI und Sum 41 werden Bad Religion auftreten und damit zeigen, dass man auch als Erwachsener mit Doktortitel noch Punkrock sein kann.

Leider gibt es auch noch schlechte Nachrichten: Ryan Nyquist, seines Zeichens einer der unterhaltsamsten Fahrer auf jedem Contest, fällt wegen Knieproblemen aus. Als Ersatz wurde Ryan Guettler eingeladen, der in tricktechnischer Hinsicht sicher kein zweitklassiger Ersatz ist. Double Flips, anyone?

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production