Share

News

news

Pete Marselle aus England ist neuer Country Bikes Teamfahrer. Neu im Flowteam ist Wolfi Wildner aus Germering bei München, 19jähriger Street/Park-Techniker …

Travis Collier bekommt von Wethepeople für 2003 einen Signature Rahmen, der auf den Namen ‘Div’ hört – eine Abkürzung für ‘Diversity’. Den schnörkellosen Flatlandrahmen wird es mit 18,5″ oder 19,3″ Oberrohrlänge und eventuell mit Euro Bottom Bracket geben. Die Dropout Slots sind parrallel zum Boden ausgerichtet, so dass ein verstellen des HInterrades keine Geometrieänderung bedeutet. Aaron Behnke verlässt derweil Wethepeople um für DK Bikes zu fahren … Patrick Gross ist, nachdem sein Camp in Schottland ein voller Erfolg war, jetzt nach Portland, Oregon geflogen um dort den Burnside Skatepark zu testen. Danach geht’s ab nach Woodward und dann nach Brasilien. Alles gute Paddy! … Auch Tim ‘Fuzzy’ Hall hat einen Laden eröffnet und zwar in Sandy, Utah … Tom Stober fährt jetzt für GT … Benjamin Paulsen fährt für Vans … Dave Osato hat sich das Sprunggelenk gebrochen … Von Bobby Carter aus den USA kommt ein neues Videomagazin namens Diversion mit dem Ziel, die internationale Flatlandszene zu zeigen. Ausgabe #1 ist im Juli erscheinen und featured unter anderen Ed Nussbaum, Neston Favela und Manuel Prada www.diversionvm.com … dennis stancavish von animal bikes brint ein vierteljährliches Magazin mit dem Namen Looking Glass heraus. Das Ziel ist, zu beweisen das BMXer keine platten Sportfigürchen sondern Menschen mit Interessen und Ambitionen sind. In der ersten Ausgabe, die im Oktober erhältlich sein soll, wird es Interviews mit Sandy Carson, Leif Valin und The Icarus Line geben sowie eine Cro-Mags Retrospective und ein Photo Essay. Man darf gespannt sein … Mike Ardelean bekommt Signature Schuhe von Axion … Joe Simon hat sich den Fuss gebrochen … Dave Mirra fährt für Dodge … Frische Klamotten im HipHop-Style kommen woher? Frankreich, richtig. Fifty Flakes heisst eine neue Firma aus Toulouse, die sich ein BMX- und Skate-Team leistet, um ihre Produkte zu bewerben www.fiftyflakes.com … Aus Rostock kommen neue Produkte unter dem Namen Sputnic Bmx www.sputnicbmx.de. Bisher gibt es erstmal Pegs, in Planung sind ausser Kettenblättern und Vorbauten auch zwei Lenker (2pc, 4pc), mit denen man bestimmt wunderbar Rockerstarts machen kann … Profile kommt angeblich bald mit 12er Ritzeln für die Cassettennabe raus, was dann eine †bersetzung von 33×12 ermöglicht … Jim Cielencki fährt derweil eine Prototyp Odyssey Nabe mit einer †bersetzung von 28×11 … Chico Clothing rüstet sein Team mit Simon O’Brien, Jimmy Petitet und Sebo Iacob auf … Das Federal Team zieht sich bis auf weiteres nach Vancouver/Canada zurück um für das erste Team Video zu filmen … Eric Koston wird von Apple gesponsert! Endlich mal eine sinnvolle Sponserschaft … Chris Böhm aus Bitterfeld wird jetzt von Parano-Garage unterstützt und ist somit der erste Flatlander unter den Parano-Soldiers … Christian Köhler von Parano-Garage fährt zeitweise mit Prototype-Rahmen aus eigener Herstellung durch die Gegend. Vielleicht wird sich hieraus ein eigenes Label entwickeln? … Jann Rosskamp wird sich neben Shop und Mailorder jetzt auch unter dem Namen PG-Distribution um den Vertrieb von BMX-Firmen kümmern. Bis jetzt fest im Programm sind twentyinchsoul und Bicycle Union … Björn Heyer wird jetzt auch von twentyinchsoul unterstützt … Mit steigender Arbeit wächst auch die Zahl der Mitarbeiter bei Parano-Garage: Holger Sager und Kim Syta und erfüllen voll und ganz die ‘rider owned company’ Philosophie … demnächst erscheint vom Mutiny Subversion Video auch die DVD Version mit viel Bonus Stuff. Joe Simon, der zur Zeit seinen gebrochen Fuss auskuriert, hat viel Zeit in diese Projekt investiert, und wer Joes Videos kennt, dürfte genau wie wir sehr gespannt sein … Mike Camara, Macher der ‘Original Flava’-Videos, wird ab sofort auch SOUL-Videomagazine tatkräftig mit französischer Footage unterstützen. Ausserdem baut er gerade einen Vertrieb für BMX-Videos und Magazine in Frankreich auf, und wird auch Soul in Frankreich an die Shops verteilen. Soul DVD Ausgabe Sommer 2002 ist derweil jetzt erhältlich. Diesmal ist es eine richtige gepresste DVD und die läuft jetzt auf allen DVD-Playern ohne Probleme. Das ganze ist mit Bonus Stuff gespickt und für 25 EUR erhältich. Abos können auf Wunsch auf DVD-Format umgestellt werden … Ende des Monats erscheint der neue KINK Defender Rahmen: 74¡ Steuerrohr, 71¡ Sattelrohr, 20,5 – 21 Oberrohr, einfache und stabile Street/Dirt-Geometrie mit Wishbone an den Kettenstreben. Der Rahmen wiegt 3,2kg. Im Oktober gibt es dann noch die JC-Pro-Variante: Mit double-butted-Rohren kommt dieser Rahmen dann auf erstaunliche 2,5kg. ‘JC’ steht übrigens NICHT für Johnny Cash und Info dazu gibts unter kinkbmx.com … Dave Parrick arbeitet an einer DVD Version von Forward, die Ende 2009 erhältlich sein soll … Garrett Byrnes bekommt nicht wirklich einen Signature Rahmen von Terrible One. Sein Rahmen mit integrierter Sattelstütze sieht zwar schön aus, ist aber nicht mehr als ein Einzelstück, welches wohl aus Angst vor Stress nie auf den Markt kommen wird. Glaubt nicht alles was hier oder im Internet steht! Wo wir gerade dabei sind: Die Internet Seite von Terrible One ist aufgefrischt worden und freut sich über einen Besuch www.terribleone.com. Zudem arbeitet Joe Rich an einem T1-Video … Servus!

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production