Share

News

Sum 41 bei den T-Mobile Extreme Playgrounds

Die mittlerweile erfolgreichste Action-Sport-Serie Europas, T-Mobile Extreme Playgrounds, geht 2010 in ihre vierte Saison. Der Auftakt wird am 25. April in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord gefeiert. Auf meterhohen Dirt Hügeln aus tonnenweise Lehm treten die Weltbesten im Mountainbike Slopestyle und BMX Dirt Jump gegeneinander an.

Mit dabei sind der 23-jährige Dirt Weltmeister Anthony Napolitan aus den USA, sein Landsmann und X Games Gewinner Rob Darden, der deutsche Meister im Dirt Jump 2008 Markus Hampl und Deutschlands bester MTB Street-Fahrer und Lokalmatador Marius Hoppensack. Auf der riesigen Festivalbühne verstärkt neben den amerikanischen Rockern AFI die kanadische Punk-Rock-Band Sum 41 das Line Up. Zwei Jahre hat sich Sum 41 Frontmann und Ex-Mann von Avril Lavigne mit seiner Band nicht mehr live in Deutschland blicken lassen. Die T-Mobile Extreme Playgrounds holen ihn ins Ruhrgebiet. Die letzte Veranstaltung war ausverkauft. Besser jetzt Tickets sichern!

Nur die Besten für das Ruhrgebiet! Das bis dato bestätigte Fahrerfeld im BMX Dirt Jump lässt hochkarätige Begegnungen erahnen: Titelverteidiger und X Games Gewinner Rob Darden (USA) und Dirt Weltmeister Anthony Napolitan (USA) bekommen Konkurrenz vom deutschen Dirt Jump Meister 2008 Markus Hampl und Grossbritanniens Stuntheld Ben Wallace. Topaktuell bestätigte Fahrer im Mountainbike Slopestyle sind der erst 21-jährige beste deutsche Street-Fahrer Marius Hoppensack und der Münchner Benny Korthaus. Mit spektakulären Tricks kämpfen diese Profis vor tausenden staunenden Zuschauern um den ruhmreichen Titel und ein sattes Preisgeld!

Wenn Rider und Räder verschnaufen, gibt es für die Fans einen gitarrenreichen Abschlag. Als zweiter bestätigter Act neben der Alternative-Band AFI (A Fire Inside) werden die Punk-Rocker von Sum 41 die Kraftzentrale zum Kochen bringen! Ihren weltweiten Durchbruch feierten die Kanadier 2001 mit dem ersten Studioalbum „All Killer No Filler“, das sich über 3,5 Millionen mal international verkaufte. Das vierte Studioalbum „Underclass Hero“ katapultierte sie auch in die Top 10 der deutschen Charts. Mit ihrem 2009 erschienenen Best Of Album „All The Good Shit“ kommt Sum 41 nach Duisburg. Eine weitere Band wird das Line Up in Kürze perfekt machen.

Der Vorverkauf für die T-Mobile Extreme Playgrounds ist schon angerollt. Tickets für das Actionsports-Musik-Highlight am 25. April in der Duisburger Kraftzentrale sind ab sofort für 25 Euro (plus Gebühren) oder als 5-Freunde-Ticket für 100 Euro (plus Gebühren) auf www.t-mobile-playgrounds.de
und an den bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production