Share

News

T-Mobile Local Support Gewinner

50 Fahrer bei der T-Mobile Local Support Miniramp Challenge am 15. August 2009 in Darmstadt. Sergej Geier/Markus Braumann (Profis) und Rene Börner/Robin Zeugner (Amateure) gewinnen Teamwertungen
Kevin Liehn, Björn „Bommel“ Mager, Ondra Slez und Amateur Rene Börner sichern sich Startplätze für die T-Mobile Extreme Playgrounds in Hamburg…

Bei tropischen Temperaturen und vor voll besetzten Zuschauerrängen zeigten die 50 Starter bei der T-Mobile Local Support Miniramp Challenge am 15. August in Darmstadt Tricks vom Allerfeinsten. Im renovierten BMX-Park an der Stadtmauer fanden die Athleten ein optimales Set-Up mit Spine und Subbox vor – und nutzten es für beeindruckende Team-Performances.

Bei den Profis kurbelte sich die Zoo WG von Sergej Geier und Markus Braumann mit 638 Punkten zum Sieg und nahm den Spot Support im Wert von € 4.000 mit nach Hause. Mit vielen 360er-Variationen, Lip-Tricks an der Subbox und perfekt synchronem Teamfahren setzte sich die mobile Wohngemeinschaft gegen Felix Kirch und Kevin Liehn vom Team Optimus Prime featuring Chuck Norris durch, die es mit haushohen Flairs, einem Bikeflip und zahlreichen Tailwhip-Tricks auf stattliche 589 Punkte brachten.

Die Zuschauer dankten es den Fahrern mit Standing-Ovations.

Anders als ihr Teamname vermuten lässt, war die Performance von Go Trabi Go aus Eisenach nicht aus Pappe. Rene Börner und Robin Zeugner siegten bei den Amateuren knapp mit 512 Punkten vor Team Benscrime mit Jannis Ickenroth und David Hennes (494 Punkte). Die Eisenacher zeigten ein Feuerwerk an Tricks mit 540ern, No Foot CanCans und einem Ninja Drop von der Subbox. Der Lohn der harten Arbeit: ein Video-Portrait auf der Website des Magazins Freedombmx sowie hochwertige Sachpreise von Pro-tec und dem Twenty Inch Shop.

Der 21-jährige Rene Börner darf sich gleich doppelt freuen. Neben dem Team-Erfolg bei den Amateuren sicherte er sich auch die T-Mobile Wildcard für die Summer Session der T-Mobile Extreme Playgrounds am 30. August 2009 in Pinneberg bei Hamburg. Begleitet von den drei besten Profis der T-Mobile Local Support Miniramp Challenge, den Berlinern Kevin Liehn und Björn „Bommel“ Mager sowie dem Tschechen Ondra Slez, wird er in wenigen Tagen gemeinsam mit BMX Superstars wie Rob Darden und Dennis Enarson bei dem Weltklasse-Event dabei sein.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production