Share

Event

Adventsjam 2009


Alle Jahre wieder trifft man sich im schönen Aurich, um gemeinsam mit seinen Lieben aus dem Kreise der BMX-Szene den Advent zu feiern. Klar ausgedrückt: Man trifft sich, um eine überfüllte Halle zu fahren, seine Kumpels, die man nicht alle Tage sieht, zu treffen, um dann gemeinsam nach getaner Arbeit auf dem BMX-Rad in einer der schlechtesten Dorfdiscos der Welt abzustürzen.

Aus allen Ecken der Republik kommen Leute nach Aurich und man fragt sich jedes Mal: Warum eigentlich?! Die neue Halle ist zwar ein echter Dominostein zwischen den ausgetrockneten Spekulatiusplätzchen, aber dafür auch so voll wie dein Magen nach dem Weihnachtsessen bei Muttern. Die Antwort ist recht einfach. Man trifft sich nun seit genau zehn Jahren jedes Jahr dort und hat immer eine gute Zeit. Man trifft alte Bekannte, schließt neue Freundschaften und fährt dann doch irgendwie gemeinsam Rad. Also eigentlich ein ganz normales Weihnachten, nur in einer Skatehalle und auf zu kleinen Rädern. So wie man sich jedes Jahr mit seiner Familie zu Weihnachten trifft, trifft man sich auch mit seinen Kumpels aus der BMX-Szene und obwohl wir ja alle saucool sind, werde ich doch etwas wehmütig. Oder liegt das nur an der Vorweihnachtszeit?!


Text: Kay Beutling
| Video: Kay Beutling
| fotos: Martin xmx Ohliger

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production