Share

Event

Garrett Reynolds holt Gold bei den X Games

Nach seinem „Aussetzer“ im vergangenen Jahr, als auf einmal Chad Kerley ganz oben auf dem Siegertreppchen stand, ist Garrett Reynolds zurück in der Spur und hat bei den X Games 2014 in Austin (Texas) seine mittlerweile schon siebte Goldmedaille in „BMX Street“ geholt. Herzlichen Glückwunsch! Nicht so ganz so gut lief es hingegen für Bruno Hoffmann, der nach den Vorläufen auf dem undankbaren siebten Platz landete und damit leider knapp das Finale der besten sechs verpasste. Bummer, man!

Auf der nächste Seite gibt es ein Video mit den Highlights, die komplette Ergebnisliste und Chad Kerleys Run, der sich trotz einer überaus soliden Leistung erstaunlicherweise nicht für das Finale qualifizieren konnte …

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production