Share

Event

VANS Rebel Jam 2019: Highlights & Ergebnisse der Vorläufe

Gestern fanden in Huntington Beach die Vorläufe für den VANS Rebel Jam 2019 statt. Weiter oben haben wir die Highlights des Contests und weiter unten – neben den Gewinnern des Bunnyhop- und des High-Air-Contests – noch eine Liste mit jenen 12 Fahrern, die sich für das heutige Finale qualifiziert haben. Das wird von 22:00 bis 23:00 Uhr deutscher Zeit auf www.vansusopenofsurfing.com live übertragen. Die Abendunterhaltung ist also gerettet. Yeww!

Mit von der Partie wird unter anderem Bruno Hoffmann sein, der Mid-Run einen alten Bekannten ausgepackt hat (540 to Fakie über die Box) und sich nicht zuletzt deswegen auf Platz 8 für die Endrunde qualifizieren konnte. Kilian Roth (18.) und Eddie Baum (31.) sind leider ausgeschieden, aber es würde uns nicht wundern, wenn die beiden bei dem Best-Trick-Contest an den Start gehen, der im Anschluss an der Finale ebenfalls als Livestream übertragen wird (23:30-23:50 Uhr).

Die Finalisten des VANS Rebel Jam 2019:

1. Dennis Enarson
2. Boyd Hilder
3. Chad Kerley
4. Garrett Reynolds
5. Dakota Roche
6. Reed Stark
7. Broc Raiford
8. Bruno Hoffman
9. Devon Smilie
10. Kevin Kalkoff
11. Ty Morrow
12. Alex Donnachie

Highest Bunnyhop: Broc Raiford und Sean Ricany (beide 49 inches aka 1,24 m)
Highest Air: Larry Edgar

Weitere Informationen und Fotos vom VANS Rebel Jam 2019 sowie den bereits erwähnten Livestream aus Huntington Beach findest du auf www.vansusopenofsurfing.com.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production