Share

Video

Zak Earley auf Poolmission

Experten in aller Welt haben in letzter Zeit vermehrt Alarm geschlagen. Denn die weltweite Population aktiver Poolfahrer war nach dem Abtauchen von Sean “Fish” Hopkins auf eine einzige Person (Dean Dickinson) zusammengeschrumpft. Was nicht zuletzt daran lag, dass das natürliche Habitat dieser seltenen Spezies sich auf die Westküste der USA beschränkt. Allein dort gibt es überhaupt eine ausreichende Menge fahrbarer Swimmingpoole, die für ihr Überleben notwendig sind. Eine Meldung aus den USA macht nun Mut: Dem kalifornische Wissenschaftler Brandon Means ist es vor kurzem nämlich gelungen, einige Exemplare in freier Wildbahn zu filmen. Es besteht also die begründete Hoffnung, dass sich die Population langsam erholt und nicht mehr akut vom Aussterben bedroht ist. Hier sind Means’ sensationelle Aufnahmen:

Video: Brandon Means
Musik: The Doors – Moonlight Drive

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production