Share

Um die ersten Tricks zu lernen, ist gerade für Einsteiger:innen ein leichtes BMX-Rad sehr wichtig. Sag "Hallo" zur Light Line von KHEbikes!

Top Stories

Die neue Light Line von KHEbikes

Aller Anfang ist schwer – das gilt auch für BMX! Aber man muss sich den Einstieg ja nicht unnötig schwer machen. Und deshalb hat man bei KHEBikes die Light Line entwickelt, die sich speziell an junge BMX-Neulinge richtet.

Die Grundidee der Light Line ist, dass leichte Räder das Erlernen von BMX-Tricks ungemein vereinfachen. Das gilt besonders für junge Fahrer:innen, die noch nicht so viel Kraft haben und deshalb ein zu schweres Rad mehr schlecht als recht kontrollieren können, was wiederum den Fahrspaß ungemein mindert. Deshalb hat man bei KHEbikes bei der Light Line besonders auf das Gewicht der verschiedenen Modelle geachtet.

Und das ist wirklich beeindruckend! Das 20″ Barcode LL wiegt schlappe 10 kg, das 18″ Ravisher LL gerade einmal 8,9 kg und das 16″ Arsenic LL bringt sogar nur 8 kg auf die Waage. Damit sind alle drei Bikes die leichtesten Räder in ihrer jeweiligen Preisklasse. Yeww!

Möglich wurde das geringe Gewicht dieser Bikes unter anderem dadurch, dass sie mit Rahmen und Lenkern aus Aluminium ausgestattet sind. Das ist im Freestylebereich unüblich, macht aber bei jungen Fahrer:innen aber durchaus Sinn. Denn gegenüber dem im BMX-Bereich sonst so beliebten Stahl ist die Gewichtsersparnis enorm und die Stabilität bis zu einem Körpergewicht von 70 kg vergleichbar gut. Was die drei Modelle der Light Line sonst noch so auf dem Kasten haben, erfährst du im Folgenden:

KHEBIKES ARSENIC LL – 16″ BMX-RAD, NUR 8 KG!

Für die Kleinen ein passendes BMX-Rad zu finden, ist nicht so einfach. Aber zum Glück gibt es ja das Arsenic LL von KHEbikes, das sich an Kinder ab 5 Jahren und einer Körpergröße von 105–125 cm wendet. Mit diesem leichten Bike, dessen Geometrie extra für kleine Fahrer:innen entwickelt wurde, ist das Erlernen von ersten Tricks und Sprüngen kein Problem. Das Arsenic wird voraussichtlich ab dem 31. November 2021 lieferbar sein.

AUSSTATTUNG:
Rahmen: aus Aluminium, Oberrohrlänge 402 mm (15,8″)
Gabel: aus hochfestem HiTen-Stahl
Lenker: 2-teilig (Aluminium)
Vorbau: Toploader, 40 mm Vorlauf
Hinterradbremse: Aluminium U-Brake
Bremskabel: extra lang für Lenkerdrehungen
Pedale: Kunststoff
Kettenblatt: 25 Zähne
Vorderrad: Aluminiumfelge, Prism-Nabe mit 10-mm-Achse (28 Loch)
Hinterrad: Aluminiumfelge, Prism-Kassettennabe mit 10-mm-Achse und 9-Zähne-Driver (28 Loch)
Sattel: gepolstert mit integrierter Sattelstange aus Aluminium
Reifen:  16 x 2,125″
Extras: Bremsen sind bereits montiert und eingestellt und auch der Rest des Fahrrads ist zu ca. 90 % vormontiert
Farbe: blau
Gewicht: nur ca. 8,0 kg (das wohl leichteste 16″ BMX Freestyle Bike weltweit)
Maximales Körpergewicht: 40 kg
Einsatzgebiet: Street / Park / Dirt
Preis: 329,– EUR

KHEBIKES RAVISHER LL – 18 ZOLL BMX-RAD, NUR 8,9 KG!

Du bist zwischen 125 und 145 cm groß? Dann ist das Ravisher LL von KHEbikes vielleicht etwas für dich. Mit nur 8,9 kg findet man weltweit kein leichteres 18″ Freestyle-Rad inklusive Rotor in dieser Preisklasse. Wie das möglich ist? Neben dem Rahmen wurde auch ein Lenker aus Aluminium verbaut. Darüber hinaus verfügt das Rad über den patentierten AFFIX Rotor sowie einen Toploadvorbau und die BIG400-Felgen von KHEbikes. Das Ravisher LL kommt voraussichtlich am 31. November 2021 in den Handel sein.

AUSSTATTUNG:
Rahmen: aus Aluminium, Oberrohrlänge 457 mm (18″), Kettenstreben 311 mm, Steuerkopfwinkel 45°
Rotor: AFFIX Rotor
Gabel: aus HiTen-Stahl
Lenker: aus Aluminium, 2-teilig
Vorbau: Toploader
Hinterradbremse: U-Brake aus Aluminium
Bremshebel: Aluminium
Kurbel: 3-teilige Hohlkrubel aus Chromoly (152 mm)
Tretlager: US-BB mit Industrielagern
Pedale: sehr flache und leichte Kunststoffpedale
Kettenblatt: 25 Zähne
Vorderrad: „BIG400“-Felge von KHEbikes, Prism-Nabe mit Industrielagern und 10-mm-Achse (36 Loch)
Hinterrad: „BIG400“-Felge von KHEbikes, Kassettennabe mit 9-Zähne-Driver, Industrielagern und 14-mm-Achse (36 Loch)
Sattel: gepolstert
Sattelklemme: Aluminium, schwarz
Reifen: 18″ x 2,125″
Extras: Bremsen sind bereits montiert und eingestellt und auch der Rest des Fahrrads ist zu ca. 90 % vormontiert
Farbe: anthrazit
Gewichts: nur ca. 8,9 kg
Maximales Körpergewicht: 70 kg
Einsatzgebiet: Street / Park / Dirt / Pump Track
Preis: 399 ,– EUR

KHEBIKES BARCODE LL – 20 ZOLL BMX-RAD, NUR 10,0 KG!

Und noch ein Rekord! Genau wie seine kleineren Geschwister, ist auch das Barcode LL das leichteste BMX-Freestyle-Rad in seiner Preisklasse. Gerade einmal 10 kg bringt es auf die Waage. Nice! Wenn du gerade mit BMX anfängst und zwischen 140 und 170 cm groß bist, solltest du dir diesen Rider definitiv einmal genauer ansehen. Der bietet nämlich viel BMX zu einem schmalen Preis!

AUSSTATTUNG:
Rahmen: aus Aluminium, Oberrohrlänge 495 mm (19,5″)
Rotor: AFFIX Rotor
Gabel: HiTen-Stahl
Lenker: Aluminium, 2-teilig
Vorbau: Toploader
Bremsen: U-Brakes aus Aluminium (vorne und hinten)
Bremshebel: Aluminium
Kurbel: 3-teilige Hohlkrubel aus Chromoly (170 mm)
Pedale: sehr flache und leichte Kunststoffpedale
Kettenblatt: 32 Zähne
Vorderrad: BIG400″-Felge von KHEbikes, Prism-Nabe mit Industrielagern und 10-mm-Achse (36 Loch)
Hinterrad: „BIG400“-Felge von KHEbikes, Kassettennabe mit 16-Zähne-Ritzel, Industrielagern und 14-mm-Achse (36 Loch)
Sattel: gepolstert
Sattelklemme: Aluminium, schwarz
Reifen: 20″ x 1,95″
Extras: Bremsen sind bereits montiert und eingestellt und auch der Rest des Fahrrads ist zu ca. 90 % vormontiert
Farbe: mattschwarz
Gewicht: nur ca.10 kg
Maximales Körpergewicht: 70 kg
Einsatzgebiet: Street / Park / Dirt / Pump Track
Preis: 399,– EUR

Weitere Informationen zur Light Line und allen weiteren Produkten von KHEbikes findest du auf www.khebikes.de.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production