Share

Techniktipps

SIBMX Werkstatt: BMX-Rad kostenlos im Flugzeug/Zug mitnehmen

In der neuen Folge von SIBMX Werkstatt verrät uns Adrian Warnken, wie man sein BMX-Rad kostenlos im Flugzeug oder Zug mitnehmen kann. Alles, was man dafür braucht, ist eine Fahrradtasche, die zwar ein paar Euro kostet, aber das Geld hat man ruck zuck wieder drin. Schließlich berechnen die meisten Fluggesellschaften 50 EUR und mehr für den Transport eines Fahrrades – pro Flug wohlgemerkt. Und wer mit dem ICE reist, bekommt sein Rad ohne sogenanntes Bikebag erst gar nicht an Bord. Denn die Deutsche Bahn erlaubt die Mitnahme von Fahrrädern ausschließlich in S-Bahnen, Regionalzügen und Intercitys – und selbst dort oft nur mit Einschränkungen. Selbst denen unter euch, die nur gelegentlich mit ihrem Rad verreisen, sei der Kauf einer Fahrradtasche deshalb wärmstens ans Herz gelegt. Aber selbst wer mit solch einer Tasche reist, sollte am Schalter niemals erwähnen, dass sich darin ein Fahrrad verbirgt. Besser ist es, etwas von Campingequipment oder Ausstellungsstücken für eine Messe zu faseln. Sicher ist sicher!

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production