Share

Produktnews

Neue Lieferung von Sunday Bikes bei SIBMX reingekommen

Neben haufenweise neuen Produkten von Odyssey (wir berichteten) ist bei SIBMX dieser Tage auch eine neue Lieferung von Sunday Bikes eingetroffen, deren Inhalt ab sofort im BMX-Shop deines Vertrauens erhältlich ist. Neben einigen bekannten Produkten im neuen Gewand gibt es auch zwei Neuheiten, mit denen wir anfangen möchten.

SUNDAY BIKES NIGHTSHIFT FRAME:

Der Nightshift Frame ist der neue Teamrahmen von Sunday Bikes, heißt: alle Teamfahrer, die keinen eigenen Signaturerahmen haben, durften daran mitwirken. Herausgekommen ist dabei ein zeitlos schöner Rahmen, der sich auf der Straße pudelwohl fühlt, aber auch nichts gegen einen Ausflug in den Park hat und ordentlich was einstecken kann. Denn schließlich wird das gute Teil mit dem bekannten 41-Thermal-Verfahren hitzebehandelt, was den Rahmen besonders extra stabil macht. Bei Sunday Bikes ist man so davon überzeugt, dass man sogar auf alle 41-Thermal-Produkte lebenslange Garantie gibt – so auch beim Nightshift. Erwähnenswert sind ansonsten noch die hohlen Ausfallenden mit eingebauten Kettenspannern, die doppelt so stabil wie herkömmliche Dropouts sind, sowie die überarbeiteten, abschraubbaren Bremssockel, die Internal-Gussets an Ober- und Unrterrohr und eine neuartige Grundierung, die vor Rost schützt. Außerdem sind sowohl das Tretlagergehäuse als auch das Steuerkopfrohr abgedreht, was nicht nur schick aussieht, sondern auch Gewicht spart und genauso stabil ist wie vorher. Nice! Die Entwicklungsabteilung bei Sunday Bikes hat mal wieder vieles richtig gemacht.

SPEZIFIKATIONEN:
Oberrohrlänge: 20,75″, 21″ oder 21,25″
Steuerkopfwinkel: 75,25°
Sattelrohrwinkel: 71°
Kettenstrebenlänge: 13″ (slammed) bis 13,25″
Tretlagerhöhe: 11,625″
Standover: 9″
Farben: Mattschwarz oder Rubinrot (Limited Edition)
Gewicht: 2,27 kg

SUNDAY BIKES DISCOVERY BAR:

Ebenfalls neu von Sunday Bikes ist der Discovery Bar, der ebenfalls vom Team auf Herz und Nieren getestet und darüber hinaus auch noch im firmeneigenen Forschungslabor gequält wurde, bis alles passte. Der Lenker hat eine konifizierte Mittelstrebe und ist aus mehrfach gebutteten 4130-Chromoly-Rohren gefertigt, die nach dem Schweißen hitzebehandelt wurden, was für mehr Stabilität sorgt. Wobei wir auch schon bei einer weiteren Besonderheit wären: Der Discovery hat extra große Biegungen, was ebenfalls seine Belastbarkeit erhöht. ACHTUNG: Der Lenker wurde aber nicht nach dem 41-Thermal-Verfahren hergestellt, deshalb hat der er auch keine lebenslange, sondern „nur“ eine Garantie auf Materialfehler.

SPEZIFIKATIONEN:
Höhe: 9,25″
Breite: 27,5″
Backsweep: 12°
Upsweep:
Farbe: schwarz mit Antirost-Grundierung

SUNDAY BIKES STREET SWEEPER FRAME:

Jake Seeley ist ein Fahrer, der extrem technische Streettricks bevorzugt – und genau auf diese Art zu fahren ist auch der Street Sweeper Frame, sein Signaturerahmen von Sunday Bikes, ausgelegt. Sprich: der Hinterbau ist kurz und bietet Platz für Reifen bis zu einer Größe von 2,4″, der Steuerkopfwinkel steil und das Tretlager recht hoch. Das Ergebnis ist ein sehr wendiger Rahmen, mit dem X-Up Crooks to 180 an Rails quasi von alleine gehen (siehe unten), und der ab sofort in einer neuen Farbe erhältlich ist: Notebook Yellow aka Notizblockgelb.


SPEZIFIKATIONEN:
Oberrohrlänge: 20,5″, 20,75″ oder 21″
Steuerkopfwinkel: 75,25°
Sattelrohrwinkel: 71°
Kettenstrebenlänge: 12,70″ (slammed) bis 13″
Tretlagerhöhe: 11,7″
Standover: 8,8″
Gewicht: 2,27 kg

SUNDAY BIKES SOUNDWAVE V3 FRAME:

Der Soundwave ist auch in seiner dritten Inkarnation ein wahres Schlachtschiff, dabei aber auch noch leicht und mit jeder Menge Hightech vollgestopft. Kurz: der Soundwave ist der fortschrittlichste Rahmen, den Sunday Bikes im Programm hat. Zu seinen vielen tollen Features zählen unter anderem die bereits weiter oben erwähnten hohlen Ausfallenenden mit eingebauten Kettenspannern, ein extra breiter Hinterbau für 2,4″-Reifen, das Director-Wishbone am Tretlagergehäuse sowie das gehärtete Steuerkopfrohr und Tretlager für eine Extraportion Stabilität und natürlich das gewellte Unter- bzw. Oberrohr, bei denen es so gut wie unmöglich ist, sie zu zerdellen. Auch der Soundwave wird natürlich mit dem 41-Thermal-Verfahren hitzebehandelt und verfügt dementsprechend über eine lebenslange Garantie. Außerdem ist der Hinterbau diesmal etwas kürzer geraten (siehe unten), man geht bei Sunday Bikes schließlich mit der Zeit. Der Soundwave ist der Rahmen des Vertrauens von Chris Child, Gary Young und Brett Silva und ab sofort ebenso wie der Street Sweeper in Notebook Yellow erhältlich, was besonders schick aussieht, wenn man dazu so wie der deutsche Sunday-Teamfahrer Lukas Häusler ausschließlich schwarze Anbauteile fährt (siehe noch weiter unten).

SPEZIFIKATIONEN:
Oberrohrlänge: 20,75″, 21″ oder 21,25″
Steuerkopfwinkel: 75°
Sattelrohrwinkel: 71°
Kettenstrebenlänge: 13,2″ (slammed) bis 13,5″ (früher 13,5-13,75″)
Tretlagerhöhe: 11,5″
Standover: 9″
Gewicht: 2,22 kg


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

? thank youuuuu @sibmxdistro @sundaybikes #bmx

Ein Beitrag geteilt von Lukas Häusler (@haeusler___) am

SUNDAY BIKES KNOX GUARD SPROCKET:

Wer viel Street fährt, weiß die Vorteile eines Kettenblatts mit integriertem Kettenblattschutz zu schätzen. Denn gerade beim Grinden rutscht man schon mal gerne ab, und wenn man dann kein Guard am Kettenblatt hat, ist die Kette schnell mal hin. Das Sunday Bikes Knox Guard Sprocket ist solches Kettenblatt mit Kettenblattschutz. Es wird aus einem Stück feinstem 7075 Aluminum CNC gefräst und hat eine Offsetfräsung für eine bessere Kettenführung. Das tolle an dem Knox ist außerdem, das du damit auch problemlos dickere Ketten (wie zum Beispiek Halflinkketten) damit fahren kannst. Über SIBMX ist dieses Kettenblatt schon länger erhältlich und jetzt in Frost Green reingekommen.

SPEZIFIKATIONEN:
Material: 7075 Aluminium
Dicke: 6 mm
Zähne: 25 oder 28

Weitere Informationen zu diesen und weiteren Produkten von Sunday Bikes findet ihr auf sundaybikes.com und sibmx.de.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production