Share

News

20inch Trophy 2017 in der Skatehalle Innsbruck

Zwei gehen rein, einer kommt raus

Am 25. März 2017 fällt in der Skatehalle Innsbruck der Startschuss für die 20inch Trophy 2017. Das Organisationskomitee rund um die Jungs von RIP BMX IBK versteht sein Handwerk, für reichlich BMX-Action, Spaß und euer leibliches Wohl ist tagsüber also gesorgt. Da man es in der Alpenmetropole versteht zu feiern, findet bereits am Freitag nach dem Training eine Warm-up-Sause statt. Am Abend nach dem Contest werden dann die Gewinner im Weekender Club auf der offiziellen Afterparty gekürt sowie zu den Platten von Sepalot von Blumentopf bis zum Morgengrauen das Tanzbein geschwungen. Wer schon einmal dabei war, weiß, dass die Locals das mit dem Morgengrauen durchaus ernst meinen, also Kopfschmerztabletten eingepackt und ab nach Innsbruck!

Weitere Infos zum Contest findest du auf www.20inchtrophy.wordpress.com oder auf Facebook. Das Video von der Auflage im vergangenen Jahr findest du HIER.

48 Stunden Dauerfeuer in Innsbruck
Jonas Lindermair flippt die Spine auf der 20inch Trophy 2016 in Innsbruck; Foto: Fabio Cracolici
Wie bereits in den vergangenen Jahren war das Starterfeld auf der 20inch Trophy 2016 international besetzt; Foto: Fabio Cracolici

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production