Share

News

Nyquinch in Duisburg!

Das gesetzte Fahrerfeld für die T-Mobile Extreme Playgrounds in Duisburg ist jetzt komplett. Neben Ryan Nyquist werden die Stars Ryan Guettler und Bibi Noirot einfliegen.

Schlammiges Frühlingserwachen in Duisburg. Am 19. April lassen die weltbesten Rider in BMX Dirt Jump und Mountainbike Slopestyle in der Kraftzentrale die Räder durchdrehen und stürzen sich in halsbrecherische Höhen und Tiefen. Welche internationalen Helden vorne mitmischen, steht jetzt fest: Die eingeladenen Fahrer sind komplett! Neu dabei ist der letztjährige BMX-Sieger Ryan Nyquist (USA), sein australischer Widersacher und Vize-Meister Ryan Guettler sowie der Franzose Romuald Noirot. Sie treten gegen bereits bestätigte Top-Rider wie den amtierenden BMX-Weltmeister Kye Forte (UK), Brasiliens Dirt Export Diogo Canina, den internationalen Abräumer 2008 Rob Darden (USA) und den trickreichen Franzosen Patrick Guimez an. Den Meistertitel nach Deutschland holen, will sowohl der derzeit beste deutsche Dirt Fahrer Markus Hampl als auch Lokalheld Benny Paulsen.

Die offizielle Qualifikation für die Dirt Session findet bei der T-Mobile Local Support Dirt Challenge am 28. März in Mainz statt. Hier haben insgesamt sechs nationale Profi-Fahrer und zwei Nachwuchstalente im BMX und MTB Dirt Jump die einmalige Chance, sich ihren Startplatz Kopf an Kopf mit den Action-Sport-Superstars in Duisburg zu erkämpfen.

Außer sportlichen Höchstleistungen gibt es bei der Dirt Session auch musikalisch was zu erleben! NOFX werden hier ihr einziges Deutschland-Konzert 2009 spielen. Als Support bringen sie die neu bestätigten Punk-Kollegen The Flatliners aus Toronto mit. Die knallharten Kanadier haben sich bereits auf Tour mit Stars wie Bad Religion, Anti-Flag und Catch 22 einen Namen gemacht. Gesignt von Mister NOFX Fat Mike persönlich legen The Flatliners in Duisburg Stoff von ihrer neuen Platte “The Great Awake” vor. Bekannt für deftige Live-Shows mit Mitgröhl-Potenzial und einer musikalischen Trickkiste von Punk über Reggae zu Rock bis Hardcore greifen die Kanadier bei der Dirt Session an! Zusammen mit der Action-Sports Band Dan Dryers ist das Musikprogramm jetzt komplett und kann rocken!

Tickets gibt es an den meisten VVK-Stellen für 23 Euro zzgl. Gebühren. Ein schlapper Preis für so viel Action! Und trotzdem kann noch gespart werden, denn im Vorverkauf gibt es das 5-Freunde-Ticket, bei dem 5 Personen nur den Preis für 4 zahlen! On Top sind in den Tickets der Fahrschein für den VRR und damit die kostenlose Hin- und Rückfahrt am Veranstaltungstag mit allen VRR-Verkehrsmitteln (DB 2. Klasse) enthalten.

Alle Infos, Akkreditierung und Tickets unter: www.t-mobile-playgrounds.de

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production