Share

News

T-Mobile Extreme Playgrounds 2009

Endspurt Richtung Duisburg: Die Dirt Session macht sich abfahrbereit! Kommenden Sonntag, 19. April kämpfen die Besten der Welt im BMX Dirt Jump und Mountainbike Slopestyle in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord um den international begehrten Titel der T-Mobile Extreme Playgrounds und 40.000 Dollar Preisgeld.

Mit dabei sind Action-Sport-Titanen wie BMX Weltmeister Kye Forte, der deutsche Meister Markus Hampl, der dreifache X Games Gewinner aus Australien Corey Bohan, der Vorjahressieger im Mountainbike Slopestyle Paul Bassagoita und der derzeit beste deutsche Mountainbike-Street-Fahrer und Duisburger Lokalheld Marius Hoppensack. Jagd auf den Pokal für die beste Live-Performance machen The Flatliners aus Kanada, Dan Dryers aus Solingen und Headliner NOFX aus Kalifornien. Tickets gibt es auch an der Tageskasse.

In der Kraftzentrale staubt es gewaltig! 180 Tonnen Erde und 4 Tonnen Stahlgerüst werden ab heute zu einem trickreichen Parcours verbaut, auf dem am Sonntag 28 Spitzenfahrer mit BMX oder Mountainbike bewaffnet starten. Fünf Mountainbike Spezialisten und sieben BMX Streckenbauer sind eine Woche lang mit 150 Balken, 600 Brettern, 2.500 Meter Latten und Balken und 3.500 Schrauben zu Gange, um den Parcours aus 40 Metern Mountainbike plus 70 Meter BMX Strecke zu zimmern.

Ein Step Up und ein 3 Meter tiefer Drop stehen für den Slopestyle Parcours auf dem Plan. Wenn der geschafft ist, geht es für die Mountainbiker on top noch durch den BMX Part, der von einer 6 Meter hohen Startrampe über eine 40° Abfahrt startet. Die Strecke besteht aus drei Doubles, die eine Länge zwischen 6.5 und 5 Metern haben. Die Hügel sind bis zu 2.5 Meter hoch und bis zu 4 Meter breit. Im Ziel wartet die riesige Festival-Bühne mit NOFX, The Flatliners und Dan Dryers live!

Ab Freitag fliegen die Fahrer aus allen Himmelsrichtungen nach Duisburg ein. Im BMX Dirt Jump dabei ist der dreifache X Games Gewinner Corey Bohan (AUS), BMX Weltmeister Kye Forte (UK), X Games Gewinner Ryan Nyquist (USA), sein ewiger Widersacher und letztjähriger Zweiter Ryan Guettler (AUS), der angesagteste brasilianischen Dirt Export Diogo Canina, der 21-jährige Trickspezialist Ben Hennon (UK), T-Mobile Extreme Playgrounds Gewinner Rob Darden (USA), der zur Zeit beste deutsche Dirt Fahrer Markus Hampl, Frankreichs Überflieger Patrick Guimez und der deutsche Vize-Meister Benny Paulsen aus Moers.

Im Mountainbike Slopestyle starten die US-Legende John Cowan, der letztjährige Gewinner Paul Bassagoita (USA), der Zweitplatzierte Lance McDermott (UK), das 18-jährige Nachwuchstalent Sam Pilgrim (UK), US-Star Adam Hauck, der Norweger Trond Hanson, der britische Matador Grant Fielder, Trick-Meister Phil Sundbaum (USA), der beste Street Fahrer Deutschlands und Duisburger Marius Hoppensack und der Wuppertaler Profi Pierre Grawitter.

Insgesamt acht nationale Profis und Amateure konnten sich im Vorfeld bei der T-Mobile Local Support Dirt Challenge qualifizieren und haben sich damit ihren Startplatz für die Dirt Session Kopf an Kopf mit den internationalen Profis gesichert. Die BMX Startplätze ergatterten Felix Kirch, Simon Moratz und Sergej Geier. Beim Mountainbike gingen die Freifahrscheine an Amir Kabbani, Yannick Granieri und Hendrik Tafel aus Essen. Dank ihrer T-Mobile Wildcard als beste Amateure werden der 16-jährige Berliner Daniel Juchatz (BMX) und der 17-jährige Münchner Florian Berghammer (MTB) ihr Glück in Duisburg versuchen.

Tickets gibt es noch im Vorverkauf und am 19. April direkt an der Tageskasse. Für 23 Euro plus Gebühren sind die Karten an den meisten VVK-Stellen erhältlich. Nur im Vorverkauf gibt es das 5-Freunde-Ticket für Sparfüchse, bei dem 4 zahlen und 5 Spaß haben, für 89 Euro zzgl. Gebühren. In allen Tickets ist der Fahrschein für den VRR und damit die kostenlose Hin- und Rückfahrt am Veranstaltungstag mit allen VRR-Verkehrsmitteln (DB 2. Klasse) enthalten.

Infos, Akkreditierung und Tickets unter: www.t-mobile-playgrounds.de

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production