Share

News

Januar/Februar

Der einzig wahre, zu hundert Prozent richtige und Vollständigkeit beanspruchende freedombmx Jahresrückblick für die Monate Januar und Februar, die absolute Nebensaison in Sachen BMX. Niemals sonst stehen die Chancen für Schnee, Regen und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt so schlecht wie in diese Zeit.

Kein Wunder, dass die großen Aufreger dieser Zeit auch nur sehr bedingt mit Radfahren zu tun hatten. Das Jahr fing direkt mit einer unappetitlichen Schlammschlacht an, als Tobias Wicke und wethepeople sich trennten. Der an sich eher gewöhnliche Vorgang wurde dadurch angeheizt, dass es vor jeder offiziellen Stellungnahme der Beteiligten Spekulationen auf diversen Webseiten gab. Die halbgaren Gerüchte zwangen dann wethepeople zu einer recht dürren Pressemitteilung und wenige Tage später Tobi zur Antwort darauf. Was genau passiert ist, wusste niemand so recht, der Mob tobte trotzdem in den Kommentarspalten, wie man hier noch einmal Revue passieren lassen kann.

Es gab in diesen Monaten auch erfreulichere Neuigkeiten, nämlich die Aufnahme von Sergej Geier in das Felt Team, die mit dem oben zu sehenden mehr als soliden Webvideo eingeläutet wurde und den Wechsel von Mike S zu Mankind, der dafür seinen langjährigen Sponsor Dragonfly verließ und sich direkt daran machte, einen Signaturerahmen (den Alive) zu entwerfen, der erfreulicherweise auf gebogenen Schnickschnack verzichtet.

Schlechte Nachrichten gab es Ende Februar: Die extrem erfolgreiche und beliebte Halle des Tretlager Vereins in Emmering war vom Vermieter für andere Nutzung vorgesehen worden und der Verein rief ein letztes Mal zum Jam auf. Zahlreiche Menschen folgten dem Aufruf und Andreas Kräftner untermauerte während der Interviewteile im Jamvideo seinen Status als einer der besten Menschen überhaupt. Eine neue Halle gibt es in Münchern und Umgebung leider immer noch nicht.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production