Share

News

Skandal in Viersen

Unsere Kollegen vom Online Portal express.de haben eine brandheiße Geschichte auf dem Tisch. Meine Lieblingsstelle ist die mit dem Stock, aber lest selbst:

Viersen – Mit einem Messer!
Jugendliche klauten Kindern die BMX-Räder
Jung, brutal und absolut skrupellos:
Mit vorgehaltenem Messer bedrohten drei südländisch aussehende Jugendliche drei Kinder auf der BMX-Anlage an der Josef-Kaiser-Allee…

Die Gangster wollten die Räder der Jungs (neun bis elf Jahre alt). Zwei der drei Räder bekamen die Jung-Gangster, der dritte Junge wollte fliehen. Da steckte ihm einer der Jugendlichen einen Stock in die Speichen – der Junge stürzte, verletzte sich leicht.

Mit den zwei Rädern nahmen die Jung-Gangster Reißaus. Doch dank der Zeugenaussagen waren zwei von ihnen schnell ausgemacht: Ein 13-Jähriger und ein 15-Jähriger aus Dülken. Die Fahndung nach dem dritten Täter läuft noch.

Quelle: express.de

Wir von freedombmx.de drücken den neun bis elf Jährigen Jungs die Daumen das ihre Boliden bald wieder in ihrem Besitz sind!

Danke an Nikolaus Theile

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production