Share

Erst Plazasession auf dem Tempelhofer Feld, dann Flatrailaction und Railride-Weitsprung-Contest vor der Tanke. Der Bank Jam 2019 in Berlin war der Knaller!

Top Stories

Bank Jam in Berlin präsentiert von kunstform

Am vergangenen Freitag fand in Berlin die diesjährige Auflage des legendären Bank Jam statt. Los ging es am frühen Abend mit einer relaxten Plazasession auf dem Tempelhofer Feld, bei der es für die besten Tricks Einkaufsgutscheine vom kunstform BMX Shop zu gewinnen gab. Im Anschluss daran zog eine etwa 40-köpfige weiter in Richtung der dem Jam seinen Namen gebenden Bank vor einer nahegelegenen Tankstelle, wo neben einem Flatrail auch noch eine kleine Jerseybarrier aufgebaut wurde, welche die Jungs von der SOS-15-WG am Vorabend von einer Baustelle ausgeliehen hatten. Auch hier winkten den kühnsten Recken wieder Einkaufsgutscheine und außerdem gab es noch Beer Money, sprich: Cash 4 Tricks. Im weiteren Verlauf des Abends kamen die Anwesenden dann noch auf die glorreiche Idee, einen Railride-Weitsprung-Contest auszutragen. Ein würdiges Ende für einen spitzenmäßigen Abend, für den Daniel Tünte extra seine Streetskills aus der Mottenkiste geholt hatte, aber auch alle anderen Jungs richtig gut Rad gefahren sind. Danke an Kevin Nikulski für die Organisation des Ganzen, an alle Party People, die da waren, und natürlich auch an Valentin Hansen, der die Geschehnisse auf dem Bank Jam in einem erstklassigen Video für die Nachwelt festgehalten hat, dessen Lektüre wir euch nur wärmsten empfehlen können.

Video: Valentin Hansen/MADNIZZ
Musik: Eli – Faster You Fall, Afrika Bambaataa & The Soul Sonic Force – Planet Rock, Kiki Gyan – Disco Dancer, Ghonnas Pedro & His Dadjes Band – La Musica En Verite

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production