Share

Event

Sosh Urban Motion 2017

Mitte Oktober fand in Paris die sechste Auflage des „Sosh Urban Motion„-Videocontests statt. Sieben Fahrer und sieben Filmer waren dafür in die Hauptstadt Frankreichs eingeladen worden, darunter mit Jan Mihaly und Robin Kachfi sowie Bruno Hoffmann und Markus Wilke auch zwei deutsche Teams. Jeder Teilnehmer erhielt zu Beginn des Contests ein brandneues iPhone 8 und jedes davon war in den folgenden fünf Tagen im Dauereinsatz. Denn der Clou an Sosh Urban Motion ist, dass die Clips dafür ausschließlich Smartphones gefilmt werden dürfen. Der Qualität der Beiträge tat das auch diesmal keinen Abbruch, wovon du dich weiter unten selbst überzeugen kannst. Es ist wirklich schade, dass dieser tolle Contest im kommenden Jahr vielleicht nicht ausgetragen wird, denn das französische Telekommunikationsunternehmen Sosh wird 2018 als Sponsor nicht mehr dabei sein. Doch noch gibt es Hoffnung. Das Organisationsteam um Hadrien Picard ist nämlich auf der Suche nach einem neuen Partner. Wir drücken die Daumen, dass es klappt!

PS: Ein Interview mit Jan Mihaly und Robin Kachfi über ihre Teilnahme an Sosh Urban Motion 2017 findest du HIER.

1. Platz: Tyler Fernengel und Rich Forne

2. Platz: Jan Mihaly und Robin Kachfi

3. Platz: Julian Molina und Fernando Marmolejo

4. Platz: Bruno Hoffmann und Markus Wilke

5. Platz: Joris Coulomb und Romain Fel

6. Platz: Demarcus Paul und Doeby Huynh

7. Platz: Emeric Michony und Vincent Jokovic

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production