Share

Event

X Games 2017: Erste Impressionen vom BMX-Training

Auch wenn BMX Freestyle Park jetzt olympisch ist (siehe HIER), der prestigeträchtigste Contest sind und bleiben vorerst die X Games. Nach drei Jahren in Austin (Texas) ist das Actionsportspektakel nun nach Minneapolis (Minnesota) weitergezogen, wo in den kommenden Tagen unter anderem Bruno Hoffmann auf Medaillenjagd gehen wird. Wir drücken ihm dafür auf jeden Fall die Daumen. Hier sind ein paar Clips von den X Games 2017, die unser Kollege Ryan Fudger von Ride BMX auf dem ersten Dirt-, Park- und Streettraining im U.S. Bank Stadium gefilmt haben.

Wer Garrett Reynolds im Video weiter oben vermisst, dem sei gesagt, dass der zehnfache X-Games-Medaillist natürlich auch in Minneota am Start ist, aber erst zum Training erschienen ist, als der Filmer bereits von der Streetfläche zum Bowl weitergezogen war. Ob hingegen Larry Edgar starten wird, steht noch nicht fest, denn der ist leider mit einer verletzten Hand angereist. Wir hoffen auf eine Wunderheilung!

📱@creasemeister

Ein Beitrag geteilt von Bruno Hoffmann (@brunohoffmann) am

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production