Share

Anthony Perrin ist neu auf Kink BMX und in seinem Welcome-Edit werden einige der besten Spots seiner Wahlheimat Barcelona zersägt.

Video

Anthony Perrin – Welcome to Kink BMX

Wie wir bereits vor einigen Wochen auf unserem Instagram-Profil verkündet haben (@freedombmx_mag), hat Anthony Perrin nach fast zehn Jahren etwas überraschend von Federal Bikes zu Kink BMX gewechselt. Nun gibt es auch den dazugehörigen Welcome-Edit, in dem Anto mit jenen Kink-Fahrern, die wie er ebenfalls in Barcelona leben, durch die Straßen seiner Wahlheimat stromert. Dass dabei diverse Banger gefilmt wurden, versteht sich von selbst. Klick!

Video: Calvin Kosovich

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production