Share

Video

Zeitlos: Danny Hickerson in “Chill Bro”

Was Danny Hickerson in Chill Bro von Empire BMX mit seinen Füßen anstellt, ist heute noch genauso absurd wie 2008, als das Video rauskam. Eine Schokoladenseite beziehungsweise favorisierte Fußstellung lässt sich auf jeden Fall nur schwer ausmachen, denn das Ausnahmetalent aus Texas macht (nicht nur) in diesem Part sowohl Tailwhips (die Line ab 1:38) als auch Barspins (2:10ff) auf beiden Seiten. Das mag die Jüngeren unter euch vielleicht erst einmal nicht vom Hocker hauen, schließlich gehört es heutzutage zum guten Ton, Tricks auch opposite zu  können. Doch nicht so voreilig! Denn zum einen war das Fahren in beiden Richtungen vor zehn Jahren bei weitem nicht so weit verbreitet wie heute, und zum anderen steht Danny in Chill Bro auch dann regular auf den Pedalen, wenn er einen Trick auf die “falsche” Seite macht. In letzter Zeit gibt es in der BMX-Welt eine Tendenz dazu, “switch” und “opposite” synonym zu verwenden. Dannys Section ist ein gutes Beispiel dafür, dass man diese Begriffe auch in Zukunft fein säuberlich auseinanderhalten sollte.

Noch mehr zeitlose Videosections von Sean Burns, Morgan Wade, Steven Hamilton und vielen mehr findest du HIER.

Video: Joel Moody
Musik: Lou Reed – Walk On The Wild Side

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production