Share

Auf der Red Bull Hero Tour 2014 haben Simone Barraco, Kriss Kyle, Bruno Hoffmann und Anthony Perrin einige der besten Indoorparks von Großbritannien besucht.

Video

Red Bull Hero Tour

Ihr gemeinsamer Energygetränkesponsor hat Simone Barraco, Kriss Kyle, Bruno Hoffmann und Anthony Perrin nach Großbritannien eingeladen, um auf der Red Bull Hero Tour einige der besten Indoorparks des Landes zu fahren. Und davon gibt es dort bekanntlich ja eine ganze Menge. Dementsprechend beobachtet man die Jungs mit einem klitzekleinen Anflug von Neid bei ihrer sechstägigen Reise durchs Königreich, die sie von London, wo ein Besuch des House of Vans‘ auf dem Programm stand, über den wahrscheinlich größten Indoorpark Europas (Rampworx in Liverpool) bis nach Glasgow zu Unit 23 führt. Fahrerisch ist das Ganze natürlich absolut am Zahn der Zeit, wenn nicht sogar einen Schritt voraus, wie zum Beispiel der Curved Wallride to FLatspin/Flair von Kriss Kyle, den einige von euch sicher schon bei uns auf der Facebook-Seite gesehen haben. Definitiv ein Video, das man nicht verpassen sollte!

Video: Matty Lambert

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production