Share

Video

Ryan Nyquist auf Stippvisite in Greenville

Ursprünglich kommt Ryan Nyquist zwar aus Nordkalifornien, wo er mittlerweile auch wieder mit seiner Familie lebt, aber zwischenzeitlich hatte der vielfache X-Games-Medaillist seine Zelten für viele Jahre in Greenville an der US-amerikanischen Ostküste aufgeschlagen, wo er mit The Unit sogar seinen eigenen Indoorpark hatte. Nach zwei Jahren Abstinenz ist er nun in das verschlafene Studentenstädtchen zurückgekehrt, welches wegen seiner Profahrer- und Skateparkdichte auch Pro Town genannt wird, um an seiner ehemaligen Wirkungsstätte einen neuen Webedit für Haro Bikes zu filmen. Auch mit 34 Jahren fährt Ryan noch immer so Fahrrad wie andere Leute Pumped: BMX spielen. Es erwartet uns also ein wahres Trickgewitter mit jeder Menge abstruser Variationen, auf die vielleicht nur ein Typ kommen kann, der es sich nach all den Jahren noch immer nicht nehmen lässt, in Shorts und mit dicken Kneepads zu fahren. Sogar ein paar Halfbarspins werden ausgepackt, es handelt sich bei diesem Video also um ein kleines Meisterwerk, zumal Ryan das Ganze in nur zwei Tagen abgefilmt hatte und einige Clips in Daniel Dhers neuem Actionsport-Trainingszentrum gedreht wurden.

Video: Dan Foley

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production