Share

News

Eine andere Welt ist möglich

In den 1980ern trank man Kaffee aus Nicaragua, um sich mit den dort lebenden Arbeitern zu solidarisieren, heute kann man aus demselben Grund BMX T-Shirts tragen, die Thilo Maier auf seinem Blog anbietet.

Happy, happy, joy, joy: die Woods BMX T-Shirts sind da!

Die neuen Wood BMX T-Shirts werden nämlich in einer nicaraguanischen Kooperative hergestellt und bestehen zu 100 % aus Bio-Baumwolle. Nie war es einfacher glokal zu handeln und dadurch Adam Smiths Theorie der unsichtbaren Hand des Marktes in die Tat umzusetzen. Denn mit dem Tragen eines Wood BMX T-Shirts zeigt man nicht nur seinen lokalen Support für die süddeutsche Trailsszene, sondern setzt auch ein globales Zeichen für Fair Trade und Umweltschutz. Alles Weitere unter www.woods-bmx.de.

Selbstverwirklichung im Spätkapitalismus: Thilo Maier geht erst ne Runde rodeln und zieht sich dann bei einer Tasse Nica-Kaffee noch einmal die wichtigsten Stellen aus 'Der Reichtum der Nationen' rein; Foto: xmx

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production