Share

Veranstaltungstipps

LYBD-Contest in Oldenburg verschoben

Aufgrund des Coronavirus muss der LYBD-Contest vom 21.-22. März 2020 in der Backyard Skatehalle Oldenburg leider verschoben werden.

Schlechte Nachrichten aus Oldenburg: Der Coronavirus macht auch vor der BMX-Welt nicht halt. Aus diesem Grund wurde nach dem UCI BMX Freestyle World Cup in Hiroshima (Japan) nun auch der C1-Contest des Backyard e. V. verschoben, der eigentlich vom 21.–22. März 2020 in der Skatehalle Oldenburg stattfinden sollte (siehe HIER). Das ist natürlich, aber eine vollkommen nachvollziehbare Entscheidung. Im Folgenden haben wir das offizielle Statement der Veranstalter*innen für euch:

“Angesichts der momentanen Entwicklungen und Entscheidungen Dritter rund um die Vermeidung einer weiteren Verbreitung des Coronavirus, müssen wir den LYBD-Contest leider verschieben. Wir sind untröstlich und hätten gerne ein buntes BMX-Fest wie letztes Jahr gefeiert, möchten aber natürlich auch dazu beitragen, die Pandemie möglichst schnell in den Griff zu bekommen. Die Suche nach einem Alternativtermin hat bereits begonnen. Sobald alles unter Dach und Fach ist, werden wir ihn natürlich schnellstmöglich veröffentlichen.” – Backyard e. V. Oldenburg

Sobald es neue Infos gibt, erfahrt ihr es selbstverständlich hier bei uns auf der Website oder auf der Facebook-Seite zur Veranstaltung bzw. auf dem Instagram-Profil der Skatehalle Oldenburg (@backyard.ev).

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production