Share

Menschen

Bike Check – Imoht Zronek

Imoht Zronek – mit bürgerlichem Vornamen auch als Thomas bekannt, spricht gerne rückwärts und fährt auch noch gerne rückwärts.
Innovativ und mit einem nicht alltäglichen Style treibt sich Imoht schon seit einigen Jahren in der BMX-Weltgeschichte rum. Nebenher produziert er auch noch erstklassige Videos und kümmert sich um seine Wiener Website www.embryonal.net.
Seit ein paar Jahren wird sein Können von Sport Import honoriert und ihr dürft heute seinen Bock bewundern…


Schwuppdiwupp, da war es doch wieder der Imoht. Dieser xmx, immer für eine Überraschung gut...
Schwuppdiwupp, da war es doch wieder der Imoht. Dieser xmx, immer für eine Überraschung gut...

Imoht Zronek – mit bürgerlichem Vornamen auch als Thomas bekannt, spricht gerne rückwärts und fährt auch noch gerne rückwärts.
Innovativ und mit einem nicht alltäglichen Style treibt sich Imoht schon seit einigen Jahren in der BMX-Weltgeschichte rum. Nebenher produziert er auch noch erstklassige Videos und kümmert sich um seine Wiener Website www.embryonal.net.
Seit ein paar Jahren wird sein Können von Sport Import honoriert und ihr dürft heute seinen Bock bewundern…

Rahmen – Wtp Lofi 20″
Gabel – Wtp Helium 25mm offset
Barrenaggregat – Sunday Vienni Semen, Elementary V2 und Edwin Griffe
Sitzplatz – Odyssey Junior und 1 Fist of Seatpost (Odyssey Intac)
Hinterrad – Irgendwas Freecoaster (LSD), Odyssey 7KA 36H Felge, Odyssey Path Klyte 1.85
Vorderrad – Highlander 36H Felge mit Gsport Marmoset, Odyssey Path Klyte 1.85
Grindoptionen – 0 bis 4 Gsport Plegs, am besten ungerade Anzahl, je nach Curb auch mal hinten ein Stahlpeg, G Sport Grindguards
Verzögerung – Lotek Wölfe
Antrieb – Odyssey Wombolt, Million Dollar Sprocket 25t, Koolchain, Odyssey PC Pedale
Zulässiges Gesamtgewicht – 2 stellig, und scheinbar immer noch zu schwer, um mein Unvermögen auszugleichen
Customized Modifications – Barre auf 613,5mm gekürzt und mit superleichten MTB-Endstoppeln ausgestattet, Freecoaster: andere Spacer und Kontermuttertuning, maximales Gap, Markierung der Grindseite an den Pedalen, Tigereyes
Was magst du an deinem Wagen besonders? – Dass er ohne Monitor und Tastatur auskommt.

Text: Kay Beutling | fotos: Martin xmx Ohliger

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production