Share

Top Stories

Interview: Stephan Götz auf Stranger

Stephan Götz ein sein neues Rädchen von Stranger/AllRide BMX Distribution featuring Stranger Ballast Rahmen in 21″, Stranger Huxley Gabel, Stranger Haze Lenker in 9,2″, Stranger Mass Kurbel, Stranger Tomorrow Pivotasattel und Primo Freemix Freecoaster Laufräder; Foto: Marc Reschke

Vor zwei Wochen wurde auf dieser Seite bereits angekündigt, dass Sean Ricany, Gabe Brooks und Eric Lichtenberger einen deutschen Teamkollegen bekommen. Nun ist die Katze aus dem Sack: Ab sofort wird Stephan Götz über AllRide BMX Distribution mit Produkten von Stranger unterstützt. Ein neues Rad hat er schon bekommen – und ein echt schickes obendrein. Aber leider hat sich der Wahlberliner kurz bevor der edle Hobel bei ihm eintraf, den Fuß gebrochen. Alles Weitere erfährst du in unserem Interview.

Erst mal herzlichen Glückwunsch zum neuen Sponsor! Wie ist es dazu gekommen?
Vielen Dank, ich freue mich auch sehr! Alexander Kusch vom 360shop und AllRide BMX Distribution war beim Highway to Hill und wir haben uns ein wenig unterhalten. Ich hatte davor auch schon mit Thomas Stellwag Kontakt – und so kam eins zum anderen.

Dein neues Rädchen sieht super slick aus. Hattest du schon die Chance darauf ein wenig zu fahren oder warst du zu dem Zeitpunkt, als du es bekommen hast, schon verletzt?
Yo, ich liebe das neue Rad. Leider habe ich es fast zeitgleich mit dem gebrochenem Fuß bekommen. Aber ganz verkneifen, es anzutesten, konnte ich mir natürlich nicht.

Also bist du trotz Verletzung damit gefahren?
Gerollt trifft es eher. Allerdings schone ich mich jetzt, um dann einen fetten Welcome-Edit mit Marc Reschke an der Kamera rauszuhauen.

Uh-ha, das kann ja heiter werden! Wann legt ihr los?
Das hängt ganz von meinem Fuß ab. Mitte August ist realistisch, denke ich.

Wie ist das mit deinem Fuß eigentlich passiert?
Mein Homie Andi Wohnig war zu Besuch in Berlin und ich war etwas zu motiviert, bei einem Oppo Nofooted CanCan im Mellow bin ich leicht abgeknickt und hab mir erneut – wie schon im Dezember – den Mittelfußknochen gebrochen.

AUA!

Was machst du denn jetzt den ganzen lieben langen Tag, wenn du kein Fahrrad fahren kannst?
Viel rauchen, Baden und die Sonne genießen. Die Verletzung nervt mich sehr. Scheiß Timing, aber ich mache das Beste draus. Im Moment bin ich gerade in Regensburg bei meiner Freundin.

Ich kann es kaum erwarten, wieder zu fahren!

Dann wünsche ich mal gute Besserung! Möchtest du zum Schluss noch etwas loswerden?
Yo, Danke. Ich kann es kaum erwarten, wieder zu fahren! Und einen speziellen Dank an Thomas Stellwag und Alex Kusch von Allride BMX Distribution sowie Marc Reschke und freedombmx.

PS; Ein ausführlicher Bikecheck mit Stephan folgt in Kürze. Zur Überbrückung der Wartezeit gibt es dieses Compilation seiner bester Instagram-Clips der vergangenen Monate.

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production