Share

News

BMX im Fernsehen!

Morgen um 22.15 Uhr wird eine Perle deutscher Fernsehkultur gezeigt werden: Bruno Hoffmann und Daniel Tünte sind zu Gast bei Stern TV.

Auf dem Programm stehen eine Streetsession in Köln, Impressionen von den BMX Masters und Action auf eigens dafür im Studio aufgebauten Rampen.
Das dürfte bei Güntjer Jauch ungute Erinnerungen an den Auftritt von Chris Böhm wecken, bei dem er versuchte zu scuffen und sich dabei fast alle Gräten gebrochen hat. Das Video davon ist leider Gottes aus dem Netz verschwunden, auf Chris Böhms Internetpräsenz gibt es immerhin noch einen Scan vom Bericht der Bildzeitung über den Vorfall.

Morgen gibt es zu diesem speziellen Anlass noch ein “What’s crackin” mit dem deutschen BMXer, der wahrscheinlich in letzter Zeit am meisten Fernseherfahrung sammeln durfte.

Nachtrag: Mir ist gerade noch die offizielle Ankündigung der Sendung in die Hände gefallen, die peinlicher ist als Guido Heubers Moderationsversuche bei den X-Games 2000 auf Eurosport. Das kann ja was geben…

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production