Share

News

Road Fools 18 Review

Es gab in der BMX-Szene schon immer Menschen, die weniger durch ihr Radfahren als vielmehr durch ihre dummen Sprüche oder ihr sonstwie unterhaltsames Verhalten zu einigem Ruhm gelangt sind.

Die Roadfools-Reihe bietet seit nunmehr 13 Jahren Menschen wie Leland Thurman, McGoo oder Matt Beringer eine passende Bühne und hebt sich so von der Flut der Roadtripvideos ab. Bei der letzten Ausgabe hatte man Big Daddy an Bord geholt und leider mit etwas mehr Nachdruck versucht, das Rad neu zu erfinden. Und obwohl Big Daddy eine Menge frischen Wind in das Video brachte, ging der Roadtrip leider etwas darin unter, dass die beteilgten Teams auf teufel komm raus einen Contest veranstalten mussten. Bei der 18. Ausgabe besinnt man sich wieder auf die bewährten Qualitäten (unglaubliche Tricks und dumme Sprüche) und lässt jede Form von Wettbewerb außen vor. Für die dummen Sprüche sorgt (mit Unterstützung von Catfish) wieder Big Daddy und für die Tricks sind die Teams von Madera und Premium zuständig. Während aus dem Hause Premium eine Reihe bekannter Fahrer (Garrett Reynolds, Josh Harrington, JJ Palmere) ins Rennen geschickt wird, fahren bei Madera nur Leute mit, die noch nicht so sehr in Erscheinung getreten sind. Zusätzlich wurden noch Dave Thompson und Kareem Williams eingeladen, was sich als weise Entscheidung herausstellt, denn die beiden machen neben bisher eher unbekannten Menschen wie Chad Kerley und Tom Villareal ordentlich Druck. Insgesamt wieder eine sehr runde Sache, die wahnwitziges Treppengeballer (Reynolds), riesige Kinkrails (Thompson) und sehr unterhaltsame Episoden von den Straßen Kaliforniens und Utahs perfekt zu mischen weiß.

Der Trailer:

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production