Share

Oh, nein! Im Organisationsstress für die Bangers X Rider of the Year Awards 2015 haben wir doch glatt vergessen, die Finalisten unseres Foto- und Videocontests bekanntzugeben. Sorry dafür! Zu allem Überfluss können wir aufgrund von akutem Zeitmangel leider nicht wie bisher geplant zehn Videos zeigen, sondern leider nur die Top 8. Auch dafür entschuldigen wir uns aufrichtig.

Wie dem auch sei, folgende Videos plus die Clips der Gewinner der drei Sonderpreise „Best Trick“, „Worst Crash“ und „Bester Nachwuchsfahrer“ und natürlich das beste Foto werden wir auf jeden Fall am kommenden Samstag während der feierlichen Preisverleihung in Köln zeigen:

Christian Masur by Andy Müller
Daniel Tünte by Sebastian Nitsche
Fabian Haugk by Michael Lorenz
Freedom of Gray by Florian Koch
Gangbang Bikes by Adrian Kölz
Nico van Loon by Johannes Dreyer

Ride With Friends by Andrej Mitic und Benedikt Bagger
Vangeli Katsiakis by Christos Katsiakis

ACHTUNG: Die Videos wurden hier alphabetisch nach den ersten Buchstaben ihrer Titel. In welcher Reihenfolge sie letztendlich ins Ziel gegangen sind, erfahrt ihr am 21. November 2015 ab 18:30 Uhr in der Bar zum Scheuen Reh am Kölner Westbahnhof. Außerdem sei noch darauf hingewiesen, dass die Möglichkeit besteht, dass auch jene Videos, die sich nicht in den Top 8 platzieren konnten, einen oder sogar mehrere der weiter oben bereits erwähnten Sonderpreise abgestaubt haben. Sollte dies der Fall sein, zeigen wir jedoch nicht das ganze Video, sondern nur den schlimmsten Sturz, den besten Trick und Clips von dem besten Nachwuchsfahrer. Wie gesagt: Zeitdruck und so. Sorry!

An dieser Stelle noch mal ein dickes Dankeschön an unsere Freunde vom People’s Store, die auch in diesem Jahr wieder Bangers großzügig unterstützen und neben Sachpreisen für die Sonderwertungen auch einen Batzen Cash für die drei Bestplatzierten locker gemacht haben. Danke! Falls du am Samstag nach Köln zur Preisverleihung kommst, solltest du vorher unbedingt im People’s Store vorbeischauen. Der befindet sich nämlich nicht weit von der Partylocation und an diesem Tag kannst du dort außerdem bis 16 Uhr bei ausgewählten Produkten selbst den Preis erwürfeln. Darüber hinaus haben alle Besucher_innen die Chance, coole Preise abzustauben. Also, das solltest du dir nicht entgehen lassen!

Weitere Infos dazu und  zur Party findest ihr in unserem Terminkalender oder auf Facebook. Let’s get wild!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production