Share

Bikecheck

wethepeople – Felix Prangenberg Bikecheck

Nicht komplett schwarz, sieht aber trotzdem erstaunlich gut aus: Felix Prangenbergs neuer Pathfinder von wethepeople

Felix Prangenberg ist seit ein paar Tagen zurück aus Kalifornien, wo er die vergangenen sechs Wochen an einem neuen Videoprojekt gearbeitet und am Ende seines Aufenthalts noch schnell den 2. Platz beim Vans BMX Street Invitational klargemacht hat (siehe HIER). Da sein Rad nach dem Trip ziemlich durch war, hat Felix kurz nach seiner Rückkehr im Hauptquartier von wethepeople vorbeigeschaut, um sich einen neuen Hobel zusammenzubauen. Man muss zugeben: das Ergebnis sieht, obwohl das Rad nicht komplett schwarz ist, erstaunlich gut aus. Erstaunlich ist auch, dass das Rad fast komplett aus wethepeople-Parts besteht. Mittlerweile gibt es praktisch kein BMX-Teil mehr, das die Kölner Firma nicht im Programm hätte. Dazu gehört demnächst übrigens auch ein abschraubbares Guard für Felix‘ Signaturekettenblatt, das der freedombmx Street- und Parkfahrer 2017 derzeit testet. Auf der Webseite von wethepeople könnt ihr euch das alles einmal genauer zu Gemüte führen.

Neben dem Plastikguard für sein Signaturekettenblatt (links) testet Felix gerade auch die neuen Logic-Pedale von wethepeople (rechts)

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production